Fashion, The Mister and Me

MEIN ALLER ERSTER BALL – FÊTE IMPÉRIALE IN WIEN

So… diesen Beitrag und diese Fotos vom lieben Patrick bin ich euch schon eine zeitlang schuldig. Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich es zurzeit nicht schaffe den Blog regelmäßig upzudaten, aber die letzten paar Wochen waren einfach aufgrund des Umzugs und einiger kleinerer und größerer Veränderungen bei sososocial ziemlich stressig, weshalb der Blog immer mal wieder ein bisschen auf der Strecke geblieben ist. Ich hatte einfach zu wenig Zeit, um kreativ zu sein und zu schreiben. Irgendwie herrscht in meinem Alltag gerade überall ein bisschen Unordnung und Chaos: die Wohnung ist zwar „im Werden“, aber natürlich immer noch weit davon entfernt fertig eingerichtet zu sein und auch das neue Büro wartet darauf, dass ich meinen Arbeitsplatz endlich ein bisschen neu sortiere und organisiere. Mit so viel Unordnung in meinem Leben ist es schwierig sich irgendwo einen Platz zu schaffen wo man mal in Ruhe arbeiten kann. Und bei so vielen Dingen, die zurzeit in meinem Kopf herumschwirren („Vorhänge oder Rollos“, „Neonspruch in Weiß oder Pink“ – the important things in life u know) ist es auch nicht ganz einfach seine Gedanken zu ordnen und einen Beitrag runterzutippen, der nicht nur 4 Sätze umfasst. Deshalb kommt dieser Bericht über die Fête Imperiale leider ein bisschen später als geplant, aber ich hoffe ihr nehmt es mir nicht allzu übel 😘

 

Die Fête Impériale mit Audi

Bevor ich euch erzähle wie wunderbar der Abend auf der Fête Impériale war, muss ich ein Geständnis ablegen: Ich war noch NIE auf einem Ball – zumindest nicht hier in Wien. Die einzigen „fancy“ Bälle auf denen ich bisher war, waren mein Maturaball im Brucknerhaus in Linz und mein Debütantenball – beides, wie ihr euch vielleicht denken könnt, schon viele Jahre her. In Wien haben wir’s bisher leider noch nicht geschafft und umso erfreuter war ich deshalb, als vor ein paar Wochen die Einladung von Audi bei uns eintrudelte – noch dazu für einen der schönsten Sommerbälle Wiens.

Natürlich mussten im Vorhinein ein paar Vorkehrungen getroffen werden. Ich hatte zwar bereits zwei bodenlange Kleider, aber für so einen Anlass wünscht man sich dann doch irgendwie etwas Neues. Peek & Cloppenburg Österreich war so großzügig und hat mir für dieses besondere Event in der Spanischen Hofreitschule ein wunderschönes Kleid zur Verfügung gestellt. Weil ich nicht ganz so groß gewachsen bin, mussten wir es in der Länge noch ein wenig kürzen, aber auch das kann man bei P & C Österreich Gott sei Dank ganz schnell und einfach ändern lassen, sodass man sich in seiner Robe wohl fühlt und nicht ständig herum zupfen muss.

Am Ballabend selbst wurden der Mister und ich ganz vornehm in einem Q7 e-tron (der Elektro-SUV von Audi) von zuhause abgeholt und für einen kleinen Pre-Drink in die Rooftop Bar des Lamée Hotels gebracht. Dort haben wir noch einen kleinen Aperitif zu uns genommen und uns auf die rauschende Ballnacht eingestimmt, bevor uns das Audi-Shuttle zum Michaeler Platz brachte. Dort durften wir dann den grünen Teppich entlang schreiten – die Fête Impériale erstrahlte dieses Jahr nämlich gänzlich in einem frischen Grün – deshalb auch meine Farbauswahl beim Kleid 😉

Die Eröffnung im Winterreitsaal der Spanischen Hofreitschule war ein ganz besonderes Erlebnis: hübsche Debütantinnen und Debütanten, einzigartige Choreographien und tolle Gesangs- beziehungsweise Tanzeinlagen läuteten eine extravagante Ballnacht ein. Da ich die Spanische Hofreitschule bereits einmal während ihrem ganz normalen Alltag gesehen hatte, war ich besonders beeindruckt davon, wie wundervoll und mit viel Liebe zum Detail sie dekoriert war und wie verwandelt sie aussah. Für meinen ersten Ball hier in Wien war die Fête Impériale mit Sicherheitdie beste Wahl!

Gemeinsam mit ein paar lieben Bloggerkollegen haben wir das rege Treiben genossen und bei ein paar weißen Spritzern die vielen toll gekleideten Menschen beobachtet. Getanzt haben wir übrigens nicht, dazu – haben der Mister und ich gemeinsam beschlossen – sollten wir zuvor vielleicht noch ein bisschen üben. Mein werter Begleiter unterstellt mir ja leider immer wieder, dass ich überhaupt kein Rhythmusgefühl im Blut hab‘, aber irgendwann werd‘ ich ihm das schon noch beweisen 💁

Leider mussten der Mister und ich den Ball gleich aus zweierlei Gründen bereits ein bisschen früher verlassen: erstens haben mich meine Schuhe einfach umgebracht – Memo an mich: NIE wieder ungetragene High Heels auf einen Ball ausführen – und zweitens war der nächste Tag unser BIG MOVING DAY und dafür mussten wir natürlich noch ein bisschen Kräfte tanken 😉

Vielen Dank an Audi und Peek & Cloppenburg Österreich für diesen wunderschönen Abend auf der Fête Impériale – das war sicher nicht unser letzter Ballbesuch!

 

Happy Sunday meine Lieben! Für mich geht’s jetzt nach Berlin, was mich dort erwartet erfahrt ihr heute im Laufe des Abends oder spätestens morgen Früh in meinen Instastories – also STAY TUNED!!!

xxx,
Sophie

 

 

Bilder: Because of Light

Kleid: Jake*s via Peek & Cloppenburg Österreich
Clutch: Jake*s Cocktail via Peek & Cloppenburg Österreich
High Heels: Glamorous via Peek & Cloppenburg Österreich

 

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Ebenfalls Sophie 17/07/2017 at 9:33 AM

    Sophie, das ist doch ein Q7! :D

    • Sophie
      Reply Sophie 17/07/2017 at 4:16 PM

      Danke ja das stimmt, ich hab‘ mich verschrieben ;)

  • Reply Eva 17/07/2017 at 11:28 AM

    Sieht richtig toll aus, Sophie!
    Ich war bis jetzt nur zwei Mal auf dem Bauernbundball, keine Ahnung ob das zählt haha, aber sonst war ich auch noch nie auf einem fancy Wiener Ball! War sicher bezaubernd :)
    Übrigens die Wahl des Kleides ist echt ins Schwarze getroffen!
    Liebe Grüße, Eva :)

    http://lipstickforeva.blogspot.com

  • Reply Conny 19/07/2017 at 8:54 AM

    Oh, das klingt nach jeder Menge Stress! Ich denke, jeder versteht das, wenn momentan eher unregelmäßig Posts kommen. Wichtig ist, dass du mal die ganzen Projekte (Umzug etc.) gut abschließen kannst.

    Und ihr zwei seht fabelhaft aus! Das Kleid von dir ist ein Traum und die Farbe richtig schön!

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von conniemarrongranizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

    • Sophie
      Reply Sophie 19/07/2017 at 2:28 PM

      Danke Conny :) Das ist so lieb von dir!!!

    Leave a Reply

    Mehr in Fashion, The Mister and Me
    EXPLORING VIENNA

    Ihr habt vielleicht mitbekommen, dass es letzte Woche ganz schön rund ging. Ich bin nicht...

    Schließen