UNSERE VORZIMMER UMGESTALTUNG

19/03/2021

Werbung in Kooperation mit Desenio.

Nachdem unsere Wohnungssuche sich Dank Corona ja irgendwie immer noch nicht dem Ende zuneigt, haben Manuel und ich beschlossen, während wir weiter nach passenden Objekten suchen, unsere aktuelle Wohnung dennoch weiterhin so gemütlich wie möglich zu machen und sie immer mal wieder ein bisschen verschönern. Natürlich kaufen wir jetzt keine neuen Möbel mehr, aber man kann auch mit ein paar wenigen Accessoires und ohne großes Investment sehr schöne Ergebnisse und vor allem mehr Gemütlichkeit erzielen.



Gemütlichkeit durch Holz

Das Vorzimmer war mir da irgendwie schon lange ein Dorn im Auge. Gefühl hat sich dort in den letzten zwei Jahren überhaupt nichts mehr verändert und eigentlich ist dieser Raum nur ein ungeliebtes Durchgangszimmer ohne Charme. Das wollte ich in den letzten Wochen ändern und habe euch deshalb auf Instagram gebeten mir ein paar Interieur-Tipps zu geben. Die Empfehlung, die mitunter am häufigsten von euch kam war Holz zu integrieren. Da ich aber wie oben bereits erwähnt nicht in ein neues Möbelstück investieren wollte, hab‘ ich beschlossen erst mal die Desenio Rahmen auszutauschen. Für das Schlafzimmer hat Manuel mit zum Geburtstag ja bereits die wunderschönen Eichen-Rahmen bestellt und mit unseren Australien Erinnerung befüllt.



Die Bilderwand

Wie ihr auf den Vorher-Fotos seht, war die Bilderwand voller Rosa-Töne, was Manuel zugegebenermaßen eh nie so richtig gefallen hat. Deshalb hab‘ ich diesmal gemeinsam mit ihm nach einem Kompromiss gesucht, der zwar das Rosa der kleinen Bank aufgreift, aber trotzdem etwas neutraler ist.

Wir haben uns nun für folgende vier Poster entschieden:

Zu den Poster-Größen passend haben wir wie oben bereits erwähnt die Eichenrahmen bestellt, die farblich sehr gut mit den Postern harmonieren.

Mein persönlicher Code für dich: SOPHIEHEARTS30 für 30% Rabatt.



Desenio

Desenio ist ein schwedischer Poster Onlineshop, den es mittlerweile schon fast 10 Jahre gibt. Ihre Mission ist es Kunst für jedermann zugänglich und erschwinglich zu machen. Desenio geht nach den Trends und launcht laufend neue Designs und Poster. Die Kollektionen reichen von Illustrationen, über Fotos bis hin zu Gemälden. Sie haben sich in den letzten Jahren immer wieder weiterentwickelt und immer wieder meinen Geschmack getroffen – nicht umsonst hab‘ ich mittlerweile schon zum dritten Mal bestellt 😉

Die Poster werden direkt in Schweden in kleinen Papierfabriken hergestellt. Auch Nachhaltigkeit nimmt bei Desenio einen immer größeren Stellenwert ein: für jeden Baum durch die Produktion der verkauften Artikel gefällt wird, werden zwei neue gepflanzt. 2019 haben sie dadurch mehr als 6600 Bäume gepflanzt 💚

AKTION: Bis 21.03.2021 gibt es mit jeder Desenio-Bestellung eine 15%-Rabattkarte für Rituals dazu! Gültig nur für Österreich, Deutschland und die Schweiz, instore und online. 

Ich hab‘ darüber hinaus auch einen Rabattcode für euch ergattern können. Mit dem Code: SOPHIEHEARTS30 bekommt ihr zwischen 19. und 21.03.2021 30% auf eure Poster-Bestellung. (AUSNAHMEN: Rahmen, handpicked und personalisierte Poster)



Cozy Accessoires

Um das Vorzimmer noch ein bisschen weiter umzugestalten und zu einem etwas wärmeren Raum zu machen, hab‘ ich mich dazu entschieden noch ein paar gemütliche Accessoires zu bestellen. Hier bin ich auch wieder einem eurer Tipps gefolgt und hab‘ einen Jute-Teppich (hier ein ähnlicher) gekauft, der auch die Farben der Bilder und Rahmen ein bisschen aufgreift.

Eine grüne Pflanze mit Rattan-Übertopf bringt ein bisschen mehr Lebendigkeit in den Raum und macht ihn ein bisschen wohnlicher.

Darüber hinaus hab‘ ich eine (verschließbare) Rattan-Box für Schlüssel und anderen Kram besorgt, damit die nicht immer herumliegen und es unordentlich aussieht. Für Masken, Desinfektionsmittel und Co. haben wir nun Gott sei Dank einen anderen Platz gefunden.

Über den Rahmen hab‘ ich noch den coolen Spiegel von Lys&Hedde gehängt. Der ist auch aus Rattan – ihr seht es gibt einen roten Faden :D


Wie gefällt euch die Umgestaltung? Was ist besser – vorher oder nachher?

xxx,
Sophie


Kein Kommentar

Das könnte dir gefallen

Hinterlasse einen Kommentar