BLOGGERFREUNDSCHAFTEN – GIRLBOSS LOVE

11/11/2017

Als Carry, Eva und ich vor ein paar Monaten beim Marina Hoermanseder x P&C Launch dabei sein durften und die neue Kollektion bestaunen konnten, kam uns die Idee zu einem Beitrag. Inspiriert von dem Girlboss schlechthin – Marina Hoermanseder – deren Stücke und Kollektionen es mittlerweile von Wien in die ganze Welt geschafft haben, wollten wir mit ihren hübschen Sweatern Beiträge zum Thema Girlboss produzieren. Nicht nur Marina Hoermanseder selbst ist ein richtiges Bossbabe, auch alle meine lieben Blogger-Kolleginnen, die sich – in welcher Weise auch immer – auf die Beine stellen, Dinge realisieren, ihr eigenes Unternehmen führen, ganz viel Power haben und gleichzeitig einfach so wahnsinnig liebenswert sind.

Diesen heutigen Beitrag widme ich allen Girlbosses und Bossbabes da draußen ❤️ Ihr seid großartig! Es ist Wahnsinn, wie viele coole Mädels ich in meinem Umfeld schon kennenlernen durfte, die einfach ihr Ding durchziehen und damit auch noch so mega erfolgreich sind – und das natürlich vollkommen zu recht.

Kommen da nicht vielleicht manchmal Konkurrenzgedanken auf, wird sich da der eine oder andere fragen und ich muss sagen nein, denn wie ich es in diesem Beitrag schon einmal erwähnt hab‘, im Endeffekt findet jeder in dieser großen Blogger-Bubble seinen ganz eigenen Platz.

Speziell in diesem Jahr hab‘ ich so viele neue Freundschaften dazu gewonnen, die ich nicht mehr missen möchte. Mädels mit denen ich nicht nur über das Blogger-Bizz quatschen kann, sondern die mir auch bei privaten Angelegenheiten zuhören   und mir dabei so ans Herz gewachsen sind ❤️

Und da ist es doch auch vollkommen klar, dass man sich gegenseitig unterstützt und pusht! Wir machen Fotos von einander, helfen uns in kleinen Downphasen wieder hoch oder geben uns gegenseitig Tipps. Und darauf kommt es im Endeffekt doch auch an. Ich finde es wahnsinnig toll, dass das Bloggen uns die Chance gibt, uns selbst zu verwirklichen und kleine Unternehmerinnen zu werden, da haben Konkurrenzkämpfe oder dergleichen einfach nichts verloren. Jeder ist auf seine ganz eigene Art und Weise kreativ und erfolgreich.

SHOUTOUT TO MY GIRLS

Nun noch ein kleiner Shoutout an die zwei Bossbabes, die mit mir diesen Look geshootet haben: Carry und Eva ❤️ Ich hab‘ die beiden in letzter Zeit so sehr ins Herz geschlossen und freu‘ mich wahnsinnig, dass sich unsere Wege durch’s Bloggen gekreuzt haben. Bei Eva und mir war’s wahrscheinlich das liebevoll Oberösterreichische in uns, dass uns irgendwie sofort verbunden hat und bei Carry war’s ihre Power und wahnsinnige Ehrlichkeit, die mich total angezogen hat. Bei beiden hab‘ ich von Beginn an gemerkt, dass es da mehr Anknüpfungspunkte als nur das Bloggen alleine gibt und ich bewundere beide  wahnsinnig für ihre starkes Auftreten und ihren Mut Dinge einfach durchzuziehen.

Für mehr Blogger Love schaut auch bei Eva und Carry vorbei 😉 Ihre Pullis hab‘ ich euch hier und hier verlinkt.

 

Vielen lieben Dank nochmal an Marina Hoermanseder, die uns für diesen Post mit unsere tollen Pullis ausgestattet hat ❤️

xxx,
Sophie

 

 

Fotos: Manuel Vogelsberger | www.meanwhileinawesometown.com

Werbung | Die Sweater wurden uns von Marina Hoermanseder als PR-Samples kostenfrei zur Verfügung gestellt.


 

Sweater: Marina Hoermanseder Ruffle Heart
Transparentes Kleid: NA-KD
Legging: Arizia (ähnlich)
Schuhe: adidas NMD
Jacke: H&M (ähnlich)
Tasche: Marina Hoermanseder Kasper Flowers

 

 

3 Kommentare

Das könnte dir gefallen

3 Kommentare

Stephanie Drexler 12/11/2017 at 7:08 PM

So ein schöner Beitrag, stimm dir da voll zu :)
Und die Bilder sind echt ein Traum, seht alle super aus <3
x Stephi
https://stephidrexler.com/

Reply
Sandra 16/11/2017 at 9:35 PM

Habt ihr die Taschen auch bekommen ?

lg Sandra

Reply
Sophie
Sophie 16/11/2017 at 10:32 PM

Liebe Sandra, nein die Taschen haben wir uns nur zum Shooten ausgeborgt ;)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar