Beauty

MEINE ERFAHRUNGEN MIT AIR OPTIX EX LINSEN

Heute gibt’s mal wieder einen kleinen Schwank aus meinem Jugendleben: als ich ca. 12 Jahre alt war, hab‘ ich mir immer ganz  fest gewünscht eine Sehschwäche zu haben, weil ich immer schon eine Brille tragen wollte. Vielleicht – aber nur vielleicht, hatte das auch ein bisschen damit zu tun, dass alle beliebten Girls in meiner Schule eine Brille trugen 😉 Jedenfalls war ich immer ganz gespannt auf meinen Augenarzttermin, der jedes Jahr anstand und betete inständig dafür, dass meine Augen dieses Mal doch bitte ein bisschen schlechter geworden waren. Im Nachhinein gesehen, kein allzu smarter Wunsch, aber lassen wir das mal so stehen. Mein Bitte wurde erhört, allerdings erst vier Jahre später. Alles begann mit einer harmlosen Sehschwäche in die Ferne von 0,5 Dioptrien, die ich damals mit einer schicken Brille auszugleichen versuchte. Leider wurde es vor allem durch’s Studieren, Lernen und die viele Computerarbeit immer schlechter – heute 10 Jahre später, bin ich bei 2,5 angekommen. Mittlerweile trag‘ ich mein Brille auch nur mehr abends und geh‘ tagsüber fast ausschließlich mit Kontaktlinsen außer Haus. Seit ein paar Wochen darf ich nun die AIR OPTIX EX Monatslinsen von Alcon testen und möchte euch heute über meine Erfahrung  berichten.

Continue Reading

Fashion, Traveling

ALLES NEU BEI VERO MODA

Letzte Woche durfte ich gemeinsam mit den Girls von Lesfactoryfemmes nach Kopenhagen fliegen. Grund dafür war die Präsentation der Sommerkollektion von Vero Moda, die von der neuen Chef-Designerin Malene Malling entworfen wurde. Wir hatten sogar die Ehre sie selbst kennen zu lernen – eine unfassbar sympathische Person mit Sinn für Stil und Design. Wie sie das in der neuen Kollektion umgesetzt hat, seht und lest ihr im folgenden Beitrag 😊 Continue Reading

INSPIRATION

IKEA BUSINESS X SO SO SOCIAL

Es kommt mir schon wieder wie eine Ewigkeit vor, als ich euch das erste Mal von unserem Vorhaben ein Büro anzumieten erzählt hab‘. Tatsächlich ist es aber noch nicht mal ein Jahr aus, seitdem meine so so social Girls und ich zum ersten Mal einen Fuß in diesen Raum gesetzt haben, beziehungsweise die erste E-Mail von unseren eigenen Schreibtischen versendet haben. Um unser kleines Reich im ersten Bezirk einzurichten, haben wir uns damals großartige Unterstützung vom IKEA Team geholt, die uns nicht nur mit dem Innendesign sondern auch mit der Auswahl der Möbel tatkräftig unterstützt haben 😊 Aber alles auf Anfang…  Continue Reading

#7WTW, Fashion, Outfits

7 WAYS TO WEAR: LEATHER JACKET

Whup whup und da ist er auch schon wieder der Mai und damit eine neue 7 Ways To Wear Woche 😉 Dieses Mal widmen wir uns dem Thema Lederjacken. Zuerst war ich ein bisschen verzweifelt, weil ich mich von meiner alten schwarzen Bikerjacke schon ein bisschen abgesehen hatte und sie auf keinen Fall nochmal shooten wollte. Auf die Schnelle eine neue Lederjacke zu finden, die allen meinen Ansprüchen (und das sind viele) gerecht wird, wäre gar nicht so leicht gewesen, deshalb war ich froh, wie mir diese goldene am Montag wieder in die Hände gefallen ist. Manchmal vergess‘ ich von der einen Saison auf die nächste, was ich eigentlich so in meinem Kleiderschrank hängen hab‘ und freu‘ mich dann die Spätsommer-Einkäufe im Frühling wieder zu entdecken 😉 Continue Reading

Food, Lunchspiration, Rezepte, Sweet Life ♡, Vegan and Veggie

FALAFELN AUS DEM OFEN – VEGAN UND GLUTENFREI

Ihr ward letzte Woche ja quasi live dabei als ich zum ersten Mal diese leckeren selbst gemachten Falafeln getestet hab‘. Ich hatte sie schon mal selbst ausprobiert, aber damals schwimmend in Öl gebraten. Auch wenn ich prinzipiell keinProblem mit Fett hab‘, wenn’s auch anders geht, warum dann nicht mal Falafeln aus dem Rohr probieren 😉 Deshalb hab‘ ich letzte Woche dieses Experiment gestartet und auch gleich noch eine gesündere Alternative daraus gezaubert, indem ich das Mehl durch gekochte Hirse ersetzt hab‘. Sie sind zwar nicht ganz so stark aufgegangen wie erwartet, aber da sie super lecker geschmeckt haben, wollte ich euch das Rezept auf keinen Fall vorenthalten ❤️ Continue Reading

Alle Rezepte, Food, Rezepte, Sweet Life ♡

MIT LIEBE GEMACHT

Ich kann euch ziemlich genau erzählen, wann die Romanze zwischen dem Cheesecake und mir begann. Die Liebe zu diesem Kuchen entfachte als ich eines regnerischen Tages gemeinsam mit meinem Papa in London durch den Borough Market spazierte. Es gab mehrere Verkaufsstände die Cheesecakes anboten und jeder von ihnen behauptete natürlich von seinem er wäre der Beste. Nachdem wir alle Vitrinen einige Male genauestens unter die Lupe genommen hatten, fiel die Entscheidung auf einen klassischen New York Cheesecake mit Beerensauce. Das Geschmackserlebnis dieses Käsekuchens war einfach himmlisch – der Boden ein bisschen kross und knusprig, die Cheesecake-Masse speckig und nicht zu süß und als feines i-Tüpfelchen die leicht säuerliche Beerensauce. Ich schwör’s euch, dieser Kuchen war ein Stück des Himmels und seither bin ich dieser Kuchensorte einfach verfallen. Ich back‘ ihn auch selbst total gerne und hab‘ schon die unterschiedlichsten Rezepte ausprobiert.
Continue Reading

MY VIENNA, Restaurant Guide, Restaurants, Wien Guide ♡

FRÜHSTÜCK IM CAFÉ 7STERN

Letzte Woche hab‘ ich’s endlich geschafft mal ins Café 7Stern zu gehen! Das stand schon ewig auf meiner Liste und letzte Woche war ich dann sogar gleich zwei mal dort. Einmal abends mit einer Freundin auf einen Drink (Ingwer-Tee 😁) und einen glutenfreien Schokoladenkuchen (OMG 😍) und am Sonntag zum Frühstück mit den Blogger Mädels. Natürlich hab‘ ich dazu auch meine Kamera einpackt, um euch heute in einem kleinen Review darüber berichten zu können 😉 Continue Reading

Fashion, Outfits

WEEKEND UNIFORM

Ich liebe es gemütliche Wochenenden in meiner Heimatstadt Wien zu genießen und einfach nur durch die Stadt zu bummeln, sportlich aktiv zu sein und mit Freunden frühstücken zu gehen. Was das anbelangt war das letzte Wochenende einfach perfekt: Am Samstag ein leckeres Frühstück im Superfood Deli, am Nachmittag ein kleiner Run mit adidas und abends noch chillen mit den Besties. Gestern war ich dann während alle braven Sportler die Marathonstrecke gerannt sind, gemütlich mit meinen Blogger Girls frühstücken und danach noch ein kleine Runde mit dem Mister spazieren. Das Outfit, das ich dafür gewählt hab‘ seht ihr auf den Fotos: eine super gemütliche Legging, mein neuer Lieblingspulli von adidas Originals, Sneakers und eine große Sonnenbrille, damit ich auch ohne Schminke super cool aussehe 😜

Dieses Wochenende war leider das letzte, das ich für die nächste Zeit in Wien verbringen werde. Schon alleine beim Schreiben dieser Worte verdreifacht sich mein Stresspegel. Im Mai bin ich an den Wochenenden ziemlich viel unterwegs, nicht nur wegen dem Blog sondern vor allem auch privat. Das stresst mich sehr, denn diese Tage brauch‘ ich normalerweise ganz dringend um nach einer anstrengenden Arbeitswoche wieder ein bisschen runter zu kommen und mich zu sammeln – aber was erzähl‘ ich euch, da bin ich sicher nicht die Einzige 🙈 Natürlich freu‘ ich mich auch trotz des innerlichen Stress‘, sehr auf die nächsten Wochen.

Kommendes Wochenende geht’s mit dem Mister nach Graz, weil wir seine Familie dort besuchen, das Wochenende drauf darf ich mit Vero Moda nach Kopenhagen (OMG – ich freu‘ mich wie verrückt) und Mitte Mai mit lieben Freundinnen auf eine eine einsame Berghütte, ohne Internet (mal sehen wie gut ich das aushalten werde). Ende Mai verbring‘ ich dann noch ein Wochenende zuhause in Oberösterreich, weil meine Eltern einen kleinen Städtetrip machen und ich auf meine kleine Schwester aufpasse und dann… dann ist der Mai ja auch eigentlich schon wieder um – BUM!

Continue Reading