SECOND HAND – FIRST CHOICE

03/10/2017

Vor kurzem hab‘ ich euch in diesem Video auf Instagram zum ersten Mal von meiner Kooperation mit Trueyou* erzählt. TrueYou – das Fashion und Lifestyle Label aus Wien – hat sich mit meinem Lieblings-Verkaufsportal willhaben zusammengetan und ein tolles Projekt auf die Beine gestellt, von dem ich euch heute gerne erzählen möchte.

In Zeiten von Fast-Fashion und Massenware haben wir uns längst mit der Tatsache abgefunden, dass Kleidung meistens eine maximale „Lebensdauer“ von einer Saison – 2-3 Monate –  hat. Wir kaufen Dinge, vergessen sie in unserem Kleiderschrank – manchmal sogar noch mit Etikett – und wenn wir sie dann wieder „finden“, sind sie längst nicht mehr cool genug. Zumindest geht es mir manchmal so… Trueyou wollte gemeinsam mit willhaben ein Zeichen gegen diesen Trend setzen und aus „alten“ Kleidungsstücken, neue und besondere Designerteile kreieren, die man wieder gerne anzieht. Sie haben aus diesen Stücken bei ihrer ausverkauften Fashionshow zur Vienna Fashionweek sogar eine ganze Kollektion kreiert ;)

Ich lass‘ mich selbst gerne zu Secondhand Käufen hinreißen, vor allem bei Vintagemärkten kann ich mich oftmals gar nicht zurückhalten. Meine Liebe zu Vintagekleidung und -accessoires hatte ihre Anfänge während meiner Zeit in London. Dort haben wir Aupairs vor allem am Wochenende die unterschiedlichsten Märkte unsicher gemacht – am liebsten Brick Lane und Portobello Road Market. Das erste Stück, das ich mir damals second-hand gekauft hab‘, war eine Levi’s Jeansjacke (der Klassiker) und heute – 6 Jahre später – hab‘ ich sie immer noch. Kleidungsstücke mit Geschichte sind dann doch einen Tick besonderer und interessanter, als solche die man sich in jeder x-beliebigen Ladenkette kaufen kann.

Für das Projekt „2ndhand1stchoice“ hab‘ ich den Jungs von TrueYou vor wenigen Wochen einen simplen schwarzen Plisseerock für ein Umstyling zur Verfügung gestellt. Bei der Fashionshow, die ich leider nur über Instastories mitverfolgen konnte, hab‘ ich ihn kaum wieder erkannt: aus dem langweiligen schwarzen Rock ist ein aufregendes Einzelstück geworden, das nun einen neuen Besitzer sucht. Denn nach meinem Shooting darf ich den Rock nun an eine glückliche Gewinnerin verlosen. Alle Teilnahmebedingungen findet ihr im nächsten Absatz ;)

 

GEWINNSPIEL

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr diesen Beitrag kommentieren und mir erzählen, wie ihr den Rock kombinieren würdet. Der Rock ist übrigens Größe S, hat aber einen Gummizug und passt somit auch jemandem der sonst vielleicht M oder aber auch XS trägt (ich lieg‘ selbst immer zwischen S und M).

Teilnahmebedingungen:

  • Diesen Beitrag kommentieren.
  • Das Gewinnspiel endet am 09. Oktober 2017 um 12:00.
  • Die Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel ist auf Österreich beschränkt.
  • Der Gewinner wird durch Zufall ermittelt.
  • Der Gewinner wird per Mail verständigt.

 

Ich wünsch‘ euch viel Glück!

xxx,
Sophie

 

 

*Werbung | In Kooperation mit TrueYou und willhaben.

 

Rock: Vintage – gepimpt von TrueYou
Top: Bik Bok (ähnlich)
Jacke: Diesel (vom Mister geborgt) (ähnlich)
Brille: Komono (ähnlich)
Schuhe: Deichmann (ähnlich)


30 Kommentare

Das könnte dir gefallen

30 Kommentare

Gina Sundara 03/10/2017 at 8:15 PM

Ich würde den Rock mit einer hellen eingesteckten Bluse kombinieren, dazu spitze Loafers und eine vintage leder jacke mit Schulterpolstern und xxl-kragen:)
Dazu dürfen Sonnenbrillen natürlich nicht fehlen und eine kleine Tasche.
Ich bin echt überrascht, wie die Jungs den Rock so umtransformiert haben😱😍

Reply
Sahra 03/10/2017 at 8:24 PM

Liebe Sophia,

ich finde, so wie du den Rock kombiniert hast kann man‘s fast nicht besser machen.
Ich würde ihn auch mit einem einfachen schwarzen Crop top tragen, darauf eine ausgefallene Lederjacke mit einer Nietenbesetzten Tasche .. finde aber auch, dass anstatt Boots auch Riemensandaletten gut dazu passen würden (schwarz)

Reply
Julia 03/10/2017 at 8:29 PM

Kann ich mir gut vorstellen mit einem basic white t-shirt, jeansjacke uns sneakers 😍

Reply
Marie H. 03/10/2017 at 8:46 PM

Ich finde die Kombi auf den Bildern schon sehr passend! Ich persönlich würde den Rock mit weißen Sneakern sowie einem weißen Top mit lässiger Kette und einer roten Lederjacke kombinieren.
Die Transformation ist echt super gelungen 😍

Reply
Julia 03/10/2017 at 8:49 PM

Oh gott das outfit ist einfach mega schön kombiniert! Würde es mit genau so einem crop top , allerdings in weiß, weil ich das schon zu hause habe kombinieren! Dann entweder eine lässige oversize jeansjacke oder auch eine lederjacke! Bei den schuhen würde ich das weiß (flache sneaker) des crop tops wieder aufnehmen und eine kleine umhänge tasche! Große schöne ohrringe, armbändchen und 2-3 ringe! :)
Boah ich will den unbedingt haben! <3

Reply
Franzi 03/10/2017 at 8:50 PM

Deine erste „Vintage-Klamotten-Erfahrung“ erinnert mich sehr an meine eigene! Hab selbst als Au Pair in London gewohnt und hab mir damals bei einem Kilo Sale in einem alten Fabriksgebäude eine Levi‘s Jeans gekauft – ein echter Glücksgriff meiner Meinung nach!
Ich würde den Rock mit weißem T-Shirt, abgewetzen Biker Boots, einer dezenten goldenen Kette, meiner schwarzen Jeansjacke und einem kleinen Rucksack kombinieren! :)

Reply
Ramona 03/10/2017 at 8:55 PM

Ach is der schön 😍😍
Das wär ein perfektes Geburtstagsgeschenk, da ich am 12.10, 19 werde 😁😁
Für den Herbst hast du ihn schon soooo toll kombiniert, aber ich würde ihn dann doch mit einem dicken Strick Pulli, schönen Stifletten, schöner Strumpfhose und lässiger Jeansjacke kombinieren 🙏🏼
Ich würde mich soooo über diesen Rock freuen, weil ich TrueYou sehr sehr schätze und solche Röcke liebe 💃🏼

Viel Spaß beim Auslösen
Ramona ☺️

Reply
Pia 03/10/2017 at 9:00 PM

Ich stell mir den Rock super zu einem ganz einfachen dunkelroten T-Shirt vor mit einer coolen Lederjacke in hellem oder dunklem grau vor :) und dazu passende flache Chelseaboots :) LG Pia

Reply
Karin F 03/10/2017 at 9:03 PM

Wow 🤤🤤🤤!!! Unglaublich wie toll diesee Rock jetzt aussieht. Ich liiiebe auch Second-Hand und Vintagesachen und in meinem Kleiderschrank finden sich viele tolle Schätze, die bereits meine Mama und Omi getragen haben.
Ich würde deinen Rock mit einem weißen Croptop, einer blauen Jeansjacke, einer kleinen goldenen Umhängetasche aus Mamas Partyzeiten, schwarze Sonnenbrille und den Old Skool Platform Vans kombinieren.. obwohl meine silbernen Birkenstock auch sicher gut dazu aussehen würden 🤔🤔.
Wie du siehst, liebe Sophie, fallen mir sofort vers. Outfitkombis ein. Würde mich wirklich sehr über den Rock freuen 😍.
Besito
Karin

Reply
Steffi 03/10/2017 at 9:16 PM

Mega cooles outfit :) mag deine Kombi :) würde den Rock mit einem weißen tshirt oder einer weißen Bluse tragen, dazu eine schwarze destroyed jeansjacke, ne Strumpfhose (sonst ruft die blasenentzündung hallo 😂😂) u ankle Boots und ne schwarze kleine Tasche

Glg Steffi

Reply
Sarah Baumgartner 03/10/2017 at 9:20 PM

Der Rock ist mega! Eigentlich gar nicht so mein Stil, aber man muss sich ja auch mal was trauen, oder? ;) Ich würd ihn wahnsinnig gern mit meinem schwarzen knit crop top kombinieren, biker boots und fertig ist ein lässiger Look mit dem Rock als tollen Blickfang, und wenn man dann auch noch die Entstehungsgeschichte bedenkt – einfach nur top! :)

Reply
Magdalena 03/10/2017 at 9:21 PM

Hallo :) also, ich würde den Rock mit einem schwarzen Bralette und dazu einem cropped Blazer mit großen Schulterpolstern oder gepuffter Schulterpartie (offen getragen) kombinieren. Kann auch ein Blazer im Pilotenstil sein. Dazu Platform Sneakers (am liebsten die von MaxStar oder Superga) und Ohrclips im 80er Stil. Als Tasche würde ich noch die Louis Vuitton SAC Noe, ebenfalls VINTAGE, kombinieren und eine Cateye Sonnenbrille. Und fertig :)

Deine Kombi ist aber auch mega schön!

Liebe Grüße

Reply
Laura 03/10/2017 at 9:50 PM

Echt super schöner Rock 😍 würde ihn mit Chelsea Boots, einem basic weißen T-Shirt und einer schwarzen Lederjacke kombinieren 😊

Reply
Johanna 03/10/2017 at 10:03 PM

Hallo Sophie!

Der Rock ist ja ein richtiger Hingucker geworden! Sieht richtig cool aus!
Ich würde ihn wahrscheinlich mit einem simplen schwarzen Shirt, meiner altrosa Lederjacke und coolen Boots kombinieren.

Finde den Gedanken von langlebiger Mode richtig gut. Mag vintage Sachen richtig gerne. 😊
Liebe Grüße Johanna

Reply
Nadin 03/10/2017 at 10:15 PM

Super Rock!!!
All Black
– schwarze Heels
– schwarzes Top
– Langer Blazer über die Schultern gehangen
– Große Kette

Reply
Anna 03/10/2017 at 10:54 PM

Liebe Sophie Hearts,
ich finds schon sehr genial, wie du den Rock kombinierst. Ich persönlich würde ihn mit schwarzen, festen Biker Boots und einer zart schimmernden Strumpfhose unten kombinieren. Oben würde ich einen schlichten schwarzen Body, ärmellos, anliegend mit dezentem Rollkragen dazu kombinieren, darüber eine leichte, zarte rosegoldene-metallic Blousonjacke. Das ganze noch mit dezenten Accessoires abgerundet, einer schwarzen Eyecatcher Uhr mit großem Ziffernblatt, mehreren filigranen goldenen Ringen, einer gänzlich schwarzen Sonnenbrille, sowie die Haare zu einem lockeren, hoch angesetzten Dutt gebunden. Fertig wäre mein Look, den ich mir jetzt schon so gut vorstellen kann, dass nur mehr der Rock fehlt. 😊😉
Würde mich sehr freuen und danke für das tolle Gewinnspiel.
Ganz liebe Grüße,
Anna

Reply
Sabrina 04/10/2017 at 4:34 AM

Super toller look 😍 Ich würde ihn auch mit einem crop top in schwarz kombinieren , dazu würde ich einen over size blazer anziehen & ankle boots . Ich hoffe ich kann ihn auch bald so stylish kombinieren wie du, dir steht der rock einfach soo soo gut ;)) liebe grüße sabrina

Reply
Marie Schlossgangl 04/10/2017 at 7:43 AM

Also erstens:) die Kombi , die du selbst gewählt hast, gefällt mir schon mal megamässig gut :)!! Steht dir ausgezeichnet !!!!
Ich würde ihn mit einem hellrosa engeren top, welches weiter hochgeschnitten ist beim Dekolleté kombinieren und eine Lederjacke oder aber auch jeansjacke dazu anziehen. Meine silbernen Converse würden sich perfekt dafür eignen :) und eine kleine, aber feine Handtasche.

Reply
Kat 04/10/2017 at 9:50 AM

Der Rock steht dir super. Richtig toller Look :)
Ich würde den Rock zu einem hellgrauen Strickpullover und schwarzen Boots kombinieren.
Das wäre dann wohl meine Herbstuniform. Hihi.

hab einen schönen Tag :)
Wishes, Kat

Reply
Melissa ❤️ 04/10/2017 at 10:38 AM

Der ist hab Mega geworden!!!
Ich würde ihn auf alle Fälle mit einem Oversize Sweater in Grau oder schwarz kombinieren , dazu Heavy Boots und ne coole Lederjacke !
Oder wenn man es gerne romantisch hat , so wie ich , mir einem Schrickpulli der bisschen schimmert einen Choker oder eine silberne Kette mit einer Münze zb :-)
Würde mich sooo über den Rock freuen !!
Liebe Grüße
Melissa

Reply
Anna 04/10/2017 at 1:24 PM

Den wunderschönen Rock würde ich mit einem schwarzen, eingesteckten Top einer schwarzen kurzen Lederjacke und meinen weißen Supergas kombinieren :)

Reply
Bettina 04/10/2017 at 1:32 PM

Cooler Look, coole Fotos und vor allem cooles Projekt!
Ich würde mich auch sehr über den Rock freuen:)
Liebe Grüße

Reply
Esther 05/10/2017 at 12:19 PM

Ich finde deine Kombi superpassend! 😍Ich würde den Rock ebenfalls mit einem Crop Top, im Winter eventuell mit einem dünneren Pulli kombinieren – dazu coole Boots & eine Lederjacke bzw. einen dünnen Mantel :)🙌

Reply
Beatrice Dürr 07/10/2017 at 7:16 AM

Wie geil! Ich würde ihn rockig kombinieren, dh. ein Body, Crop top oder auch ein Statement Shirt und meine schwarze Lederjacke mit Stiefletten. Klassisch rockig eben ✨ wenn es eleganter sein soll, gerne auch mit weißer Bluse und Blazer. Die Rock-Vatiante bevorzuge ich aber 🔝

Reply
Verena 08/10/2017 at 7:04 AM

Hey Sophie, deinen Rock haben die Jungs von TrueYou ja super hinbekommen! Ein richtig schönes Einzelstück und ein toller Eyecatcher der jedes Outfit aufwertet. Ich würde mich ganz besonders freuen den Rock zu gewinnen und würde ihn in 4 Wochen mit nach NYC nehmen um ihn dort auszuführen – denn ich finde in der Rock ist einfach nur gemacht für diese Stadt. Außerdem hat es in NY auch noch ein paar Grad mehr sodass ich ihn so ähnlich stylen könnte wie du auf den Fotos, der Look gefällt mir nämlich extrem gut! lg Verena

Reply
Marijana 09/10/2017 at 5:53 AM

Alsoooo ich würd es kombinieren mit einem schwarzen rollkragen, lederjacke, dicker Schal und schwarze high-heels 💜

Reply
Natalia 09/10/2017 at 6:01 AM

Der ist wirklich sehr schön :)
Deine Kombi ist top! Wenn nicht Lederjacke, dann eine oversized jeansjacke.
Ich bin mir aber sicher, dass sich der Rock auch in einem nicht so leiseren Rahmen sehr gut präsentieren würde, mit einer eleganten Bluse und high heels beispielsweise :)

Reply
Martina 09/10/2017 at 6:29 AM

Hallo!
Ich würde den Rock sicher mit dunkelroten Schuhen sowie einem weiß/dunkelrotem Shirt( oder einer Bluse)kombinieren. Drüber ein warmer oversized Mantel und meine dunkelrote Zara mini city bag. Fertig ist das Herbstoutfit!

Reply
Lisa 09/10/2017 at 10:17 AM

Ich würde den Rock mit weiße sneakers einen weißen Basic Shirt schwarzen Blazer und einen schönen dicken Schal und eine kleine Tasche

Ich sage immer weniger ist immer mehr :)

Reply
Ieleen Pagsuyoin 09/10/2017 at 3:31 PM

4 1/2 std zu spät für das Gewinnspiel dennoch möchte ich dich trotzdem wissen lassen wie ich es kombinieren würde!
2 Optionen:
#1 ganz genau so wie du auf dem Foto. Cropped top. Biker Jacke, Biker boots und die Sonnenbrille nicht vergessen sowie eine kleine Clutch
#2 hoodie und Biker boots/ Stan Smith sneakers und die kleine chanel

Et voilà!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar