LIFE CHANGING FOOD – SUPER BOWLS

11/01/2017

Vorgestern hat mich das neue Kochbuch von Eva erreicht: Life Changing Food – Super Bowls und ich bin hellauf begeistert. Die schönen Fotos, die leckeren Rezepte und die wunderschöne Aufmachung, machen einem gleich Lust ein paar Rezepte auszuprobieren. Und das hab‘ ich natürlich auch gleich getan ;) Die Hirse-Porridge Bowl mit karamellisierten Birnen ist der Hit und wird diesen Winter sicher noch öfter auf den Frühstückstisch kommen.

DAS LCF PRINZIP

Eva konzentriert sich mit ihrem Life-Changing-Food Prinzip nicht etwa auf Gewichtsverlust oder Diät-Wahn, sondern will uns mit ihren leckeren Rezepten dazu bringen, uns bewusster zu ernähren und uns in unserem Körper wohl zu fühlen. Die vielen leckeren Rezepte in ihrem ersten Buch „Life Changing Food – das 21 Tage Programm“ versprechen mehr Energie und Leistungsfähigkeit innerhalb von drei Wochen und helfen durch die bewusste Nahrungsaufnahme beim Abnehmen ;) Die Gerichte sind voll gepackt mit vielen wichtigen Nährstoffen, die unser Immunsystem stärken und uns glücklich machen. Und dabei schmecken sie auch so gut!

LIFE CHANGING FOOD – SUPER BOWLS

Seit dieser Woche ist auch ihr neues Kochbuch „LCF – Super Bowls“ auf dem Markt und ich kann es euch auf jeden Fall ans Herz legen. In dem Buch findet ihr viele verschieden Möglichkeiten eine Bowl lecker und schmackhaft zuzubereiten – egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Alle Rezepte basieren auf ihrem Life Changing Food Prinzip und liefern viel Inspiration für eure eigenen Kreationen.
Spätestens nach meinem Australien Trip bin ich dem Bowl-Hype gänzlich verfallen und probiere gerne die unterschiedlichsten Varianten und Kombinationen. Wer ein paar neue Ideen dafür braucht, der sollte einmal einen Blick in Eva’s neues Buch werfen und sich ein bisschen inspirieren lassen. Schon alleine die wunderschönen Fotos lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

FOODTASTIC

„You have to break eggs to make an omelette.“

All jene unter euch die gerne kochen und immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen sind, sollten auf Eva’s Foodblog „Foodtastic“ vorbeischauen. Da bei Eva vor einiger Zeit Zöliakie diagnostiziert wurde, findet ihr auf ihrem Blog von Spinatknödel bis hin zu Brioche, viele leckere Rezeptideen, die ganz ohne Gluten auskommen.

Hier also ein BIG SHOUTOUT an meine liebe Bloggerkollegin – folgt unbedingt auch ihrem Instagram-Account für wunderschöne Food-Fotografie, die einem gleich mal Hunger macht ;)

 

Absolute Kaufempfehlung an euch ❤️

xxx,
S

 

 

 

 

4 Kommentare

Das könnte dir gefallen

4 Kommentare

Avatar
Sandra Slusna 12/01/2017 at 7:57 PM

Toller Beitrag liebe Sophie, danke für den Tipps! Ich liebe in letzter Zeit Kochbücher und Evas Rezepte kenne ich noch nicht, dann wäre es Zeit! Aber Bowls mache ich mir dafür mindestens einmal täglich, egal ob als Frühstück oder Mittagessen. Sieht echt super! Ich liebe Porridges aller Art. ;)
Liebe Grüße,
Sandra / http://www.shineoffashion.com
https://www.instagram.com/sandraslusna/

Reply
Sophie
Sophie 12/01/2017 at 11:20 PM

Ja ich lieb sie auch soooo :)

Reply
Avatar
Dorie 12/01/2017 at 10:28 PM

Das sieht lecker aus! Und ich habe tatsächlich keine Ahnung, wie man solche Bowls lecker hin bekommt.
Sehr schönen Blog hast du übrigens!
Liebe Grüße, Dorie
http://www.thedorie.com

Reply
Sophie
Sophie 12/01/2017 at 11:20 PM

Danke liebe Dorie :)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar