SO BRINGST DU WEIHNACHTSZAUBER IN DEINEN ALLTAG – MEINE TIPPS

06/12/2016

Wenn man den ganzen Dezember lang gestresst ist und von einem Termin zum nächsten hetzt, Geschenke besorgen muss und nebenbei auch noch den ganz normalen Alltag managen soll, ist es gar nicht so leicht in Weihnachtsstimmung zu kommen. Ich glaub‘ ich bin da einfach eine riesige Ausnahme, denn sobald es draußen kälter wird, dreh ich „All I want for Christmas“ richtig laut auf und möchte am liebsten den gesamten Dezember in meinem Weihnachtspulli verbringen.
Natürlich geht’s nicht jedem so wie mir, und deshalb hat Milka mich gefragt, ob ich meine Tipps, wie ihr ganz einfach Weihnachtszauber in euren Alltag bringt, in einem Beitrag verpacken würde ♡ Gesagt – getan! Schreibt brav mit und versucht jeden Tag etwas davon umzusetzen und ich verspreche euch, kein Grinch kann euch eure Stimmung mehr vermiesen ;)

Es gibt anlässlich des heutigen Nikolaus Tages auch ein Gewinnspiel – dazu weiter unten mehr ♡

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-7-von-7

Tipp 1: WEIHNACHTSMUSIK HÖREN
Ich starte meistens ganz sachte in die Weihnachtszeit und zwar mit einer Christmasplaylist auf Spotify – am liebsten höre ich das Christmas Album von Michael Buble, direkt gefolgt von Frank Sinatra und ja – ich geb’s zu auch Wham! und Mariah gehören für mich einfach zu Weihnachtszeit dazu ;) Wer wirklich auf Nummer sicher gehen will, jeden Tag mit Weihnachtsmood zu beginnen, der sollte sich, so wie ich seinen liebsten Christmas-Song als Wecker einstellen, da steht man viel schneller auf, glaubt mir!

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-5-von-7

Tipp 2: SICH’S GEMÜTLICH MACHEN
Die Weihnachtszeit soll ja bekanntlich die besinnlichere Zeit des Jahres sein und deshalb versuch‘ ich in der Adventzeit den Stress ein bisschen rauszunehmen und mir mehr Zeit für mich selbst und meine Freunde zu nehmen. Ich chill‘ mich dann zum Beispiel mit einem guten Buch auf die Couch, trink einen warmen Tee und gönn‘ mir ein oder zwei Milka Snowballs – nach dem Ersten kann man immer so schwer aufhören ;)

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-2-von-7milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-5-von-19milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-3-von-7

Tipp 3: WEIHNACHTSFILME SCHAUEN
Eines der besten Dinge an der Adventzeit? Endlich wieder Weihnachtsfilme schauen – die bringen mich so richtig in Weihnachtsstimmung und ich fühl‘ mich wieder in mein 6 jähriges Ich zurückversetzt :)
Meine Top 3 Weihnachtsfilme sind: Tatsächlich… Liebe, Kevin allein zuhaus, Das Wunder von Manhattan.

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-18-von-19milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-6-von-7

Tipp 4: EINEN WEIHNACHTSMARKT BESUCHEN
Anstatt abends mit Freunden in eine Bar oder in ein Lokal zu gehen, treff‘ ich mich in der Weihnachtszeit am liebsten auf dem Weihnachtsmarkt. Bei Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik wird dann gelacht und viel getratscht :) In Wien hat man was Christkindl Märkte anbelangt ja die Qual der Wahl – ich mag am liebsten den Weihnachtsmarkt am Spittelberg im 7. Bezirk – die haben den besten Glühwein und den im Türkenschanz Park, weil der nicht so überlaufen ist ;)

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-11-von-19

Tipp 5: KEKSE BACKEN
Wer nach Christkindl Markt und Weihnachtsfilmen noch immer nicht in Weihnachtsstimmung ist, dem kann ich nur empfehlen sich in die Küche zu begeben und leckere Weihnachtskekse zu backen (und zu essen). Der Geruch nach frisch gebackenen Vanillekipferl oder Lebkuchen wird jeden Weihnachtsverweigerer weich klopfen ;) Wer nicht weiß, was er backen soll dem kann ich das folgende Rezept ans Herz legen ♡ super lecker und schön schokoladig :)

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-3-von-19

MILKA TASCHERL

Ihr braucht:

  • 200g Vollkorn Mehl
  • 50g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 100g Butter
  • eine Prise Salz
  • 100g Milka Vollmilch Schokolade

So geht’s:

  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Butter reiben (oder alternativ davor für ein paar Stunden weich werden lassen).
  3. Das Mehl, den Zucker, den Vanille Zucker, den Zimt und das Salz miteinander vermischen.
  4. Danach das Ei und die Butter hinzufügen und gut verkneten.
  5. Aus der Schokolade ca. 1x1cm große Stücke schneiden (ich hab‘ ein Stück einfach noch einmal geteilt).
  6. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche ausrollen (ca. 0,5cm) und mit einem Glas runde Kreise ausstechen (ca. 6x6cm).
  7. Die Kekse mit der Schokolade befüllen, über die Hälfte zusammenklappen und mit der Gabel den Rand verschließen.
  8. Die Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren und für ca. 10 Minuten backen.
  9. Am besten mit einem weihnachtlichen Tee genießen ♡

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-1-von-19

Tipp 6:WEIHNACHTSPULLI ANZIEHEN
Und wer sich nun noch immer nicht auf Weihnachten freut, muss den SOS Button drücken und sich schleunigst einen Weihnachtspulli besorgen, den darin kann man gar nicht anders ;) Ich hab‘ meinen bei H&M gekauft – in der Herrenabteilung ;) Bei Urban Outfitters haben sie aber auch immer eine große Auswahl!

milka-weihnachtszauber-sophiehearts-wien-vienna-12-von-19

 

Milka möchte dieses Jahr auch jedem Tag ein bisschen Adventzauber geben und hat dazu einen super süßen Spot gedreht. Seht ihn euch unbedingt an!

 

ADVENTSKALENDER GEWINNSPIEL

Heute könnt ihr eines von zwei leckeren Milka Weihnachtspackages gewinnen ♡ Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in den Kommentaren zu erzählen, wie ihr Weihnachtszauber in euren Alltag bringt und mir auf Facebook zu folgen ;)

Teilnahmebedingungen:

  • Sag‘ mir in den Kommentaren, wie du Weihnachtszauber in die Vorweihnachtszeit bringst.
  • Folge mir auf Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 8.12.2016 um 9:00.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird per Mail verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist auf Österreich und Deutschland beschränkt.

 

 

Eine wunderschöne Adventzeit wünsch‘ ich euch ♡

xxx,
Sophie

 

In freundlicher Kooperation mit Milka.

36 Kommentare

Das könnte dir gefallen

36 Kommentare

Avatar
Kapi 06/12/2016 at 7:51 PM

Mit Tee und vielen Filmen :-)

Reply
Avatar
Lenii 06/12/2016 at 7:55 PM

Hi!
Also ich habe heuer schon ein bisschen früher mit dem dekorieren begonnen. Den adventkranz selber binden finde ich auch immer ganz toll und man kommt super in weihnachtsstimmung. Auch ein duftlamperl mit Orangen Duft ist mir heuer sehr wichtig. Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit

Reply
Avatar
Anna 06/12/2016 at 8:05 PM

Weihnachtszauber im Alltag funktioniert am Besten mit Kleinigkeiten wie bspw. sich einen Adventkalender zu kaufen und jeden Tag das Kasterl aufzumachen – so rückt Weihnachten merkbar immer näher! Vor allem bei Unistress im Dezember kann aber auch ein Lernnachmittag bei Starbucks mit einem Gingerbread Latte und ein bisschen Weihnachtsmusik das Lernen schon viel gemütlicher machen und die Vorfreude auf Weihnachten steigern! :)

Reply
Avatar
Jessy 06/12/2016 at 8:09 PM

Mit Lichterketten in der ganzen Wohnung :)

Reply
Avatar
Michelle Strasser 06/12/2016 at 8:38 PM

Durch Kekse backen, weihnachtliche Deko, Weihnachtsschokolade essen ( die Milka Schneebälle hab ich auch;) ) nach Weihnachtsgeschenken suchen und aufs Weihnachtsmärkte gehen :)

Liebe Grüße Michelle

Reply
Avatar
Stefanie 06/12/2016 at 9:00 PM

Ich machs eigentlich genauso wie du. Ich schau Weihnachtsfilme, höre Weihnachtslieder und backe Kekse und dadurch komm ich total in Weihnachtsstimmung. :)

Reply
Avatar
Elena 06/12/2016 at 9:42 PM

Mit Christkindlmarkt & Zeit mit den Liebsten verbringen! <3

Reply
Avatar
Marlene 06/12/2016 at 10:48 PM

Hallo liebe Sophie :)
ich habe schon ganz viele Kerzen und eine Lichterkette in meiner Wohnung, das ist so richtig gemütlich und weihnachtlich im Winter. Außerdem gibt mein schöner großer Adventkranz und ein kleiner Weihnachtsbaum (ja ich habe schon länger einen und der steht bei mir bestimmt den ganzen Winter 😁) im Blumentopf der Wohnung ein richtig schönes Flair 🎄 Der Duft von Keksen, warmem Punsch und dazu Weihnachtsmusik lassen mein Herz in der Vorweihnachtszeit höher schlagen ❤️❤️

Liebe Grüße
Marlene

Reply
Avatar
Sandra 07/12/2016 at 8:27 AM

ich liiiiiebe es absolut auf Weihnachtsmärkten zu spazieren :) es duftet überall so herrlich!

Reply
Avatar
Julia 07/12/2016 at 8:44 AM

Hallo Sophie,
Weihnachtszauber in den Alltag bringen funktioniert bei mir durch Lichterketten, Kerzen anzünden, Tee trinken und es sich gemütlich machen mit weihnachtlicher Musik. :-)
Liebe Grüße
Julia

Reply
Avatar
Claudia 07/12/2016 at 9:05 AM

Hallo Sophie :)

Meine Vorweihnachtszeit verbringe ich vor allem mit meinem Freund bei vielen Spaziergängen im schön beleuchteten Wien inklusive Besuche auf verschiedensten Adventmärtken :-)

Liebe Grüße
Claudia
(auf FB folge ich dir unter „Claudia Buranics“)

Reply
Avatar
Elisa 07/12/2016 at 9:32 AM

Durch Weihnachtslieder hören und durch Dekorieren der Wohnung mit gaaaanz vielen Kerzen – hat für mich etwas sehr besinnliches! Und zwischendurch ein Weihnachtskeks kann auch nicht schaden ;) lg

Reply
Avatar
Sophie Pimperl 07/12/2016 at 9:40 AM

Das Handy mal für eine Stunde abdrehen, Kerze anzünden und mit einem Tee und einem Buch gemütlich machen. Variante 2 ist die kulinarische Seite. Kekse, irgendwas mit Zimt und Nüssen oder ein Punsch helfen sehr gut, um die Vorweihnachtszeit auch so wahrzunehmen.

Reply
Avatar
Michael Gerlang 07/12/2016 at 10:56 AM

Kekse, Kerzen, Kakao mit Schuss, etc..

Reply
Avatar
Martina 07/12/2016 at 12:42 PM

Ich liebe die Weihnachtszeit und zelebriere diese mit meiner WeihnachtsCD, mein aktueller Handy Klingelton is „All I want for christmas is you“:-)
Weiters gibts fast jeden Tag einen Weihnachtstee bei mir und dazu Kekse und Kerzenschein.

Reply
Avatar
Therese 07/12/2016 at 5:06 PM

Ich bringe den Weihnachtszauber mit Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik in die Vorweihnachtszeit! ❤️

Reply
Avatar
Johanna 07/12/2016 at 5:06 PM

Kekse backen! Der Geruch ist einfach 100% Weihnachten! Ich liebe es! 😊

Reply
Avatar
Clara 07/12/2016 at 5:11 PM

Wenn ich von der Arbeit nach Hause gehe in Frankfurt mache ich immer einen kleinen Umweg und gehe neben den Weihnachtsmärkten entlang – das fühlt sich dann ein bisschen mehr wie Wien an! 😉❤️

Reply
Avatar
Carina 07/12/2016 at 5:32 PM

Mit ganz viel weihnachtlichen Duftkerzen, Weihnachtsplaylists und natürlich Keeeksen <3
xx Carina

Reply
Avatar
sabrina cunz 07/12/2016 at 5:36 PM

Für mich ist der absolute Weihnachtshöhepunkt erreicht, wenn der Film ‚eine Schöne bescherung‘ im TV kommt. :D
Liebe grüße
Sabrina

Reply
Avatar
Steffi 07/12/2016 at 5:44 PM

Indem ich die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung in Wien bestaune <3!

Reply
Avatar
Ivana 07/12/2016 at 6:31 PM

Mit ganz vielen Lichterketten in meiner Wohnung und diese Woche habe ich meine Fenster mit selbstgebastelten Schneeflocken geschmückt :-)

Reply
Avatar
Sandra Slusna 07/12/2016 at 6:32 PM

Super Tipps Liebes! Ich habe vor kurzem einen ähnlichen Beitrag geschrieben und die meisten Punkte waren ähnlich wie deine! Mir fehlt nur noch die Taschen zu backen… ;)

Reply
Avatar
Steffi 07/12/2016 at 6:49 PM

Hallo :) also ich komme in Weihnachtsstimmung, wenn ich für meine Liebsten Geschenke einkaufe/mache. Ein anderer Faktor ist Kekse backen und dabei ganz laut Weihnachtslieder hören und mitsingen. Und zuguterletzt liebe ich es Weihnachtsfilme zuschauen. Obwohl ich jeden fast schon auswendig mitsprechen kann ist das einfach ein muss !!!! :) ich würde mich sehr freuen 😊

Reply
Avatar
Manuela 07/12/2016 at 8:54 PM

So ein schöner Post 😂
Bei mir fängt der Weihnachtszauber mit dem Basteln des Adventkranzes an! Wir sind da immer eine Gruppe die sich jedes Jahr zum Adventskranzbinden trifft und es gibt Glühwein und Kekse! Dann wird am nächsten Tag die Wohnung dekoriert und dann bin ich eh schon in Stimmung!
Christkindlmärkte dürfen aber bei mir auch nicht fehlen! Und zu allerletzt fahren mein Schatz und ich jedes Jahr für ein verlängertes Wochenende nach Wien zum Weihnachtsshopping!

Reply
Avatar
Sarah Hohentanner 07/12/2016 at 9:21 PM

Mit ganz viel Dekoration und kuscheligen Klamotten! ☺️🎄

Reply
Avatar
Christina 07/12/2016 at 10:16 PM

Indem ich ganz viel Weihnachtsmusik höre und Kekse backe, und die Wohnung weihnachtlich dekoriere mit vielen Kerzen :))

Reply
Avatar
Julia 07/12/2016 at 10:17 PM

Weihnachtskekse bei jeder Gelegenheit essen & dazu genieße ich sehr gerne einen weihnachtlichen Gewürz-Kräutertee 💕 Und Weihnachtslieder im Auto dürfen auch nicht fehlen 😊
LG Julia

Reply
Avatar
Christina 07/12/2016 at 10:17 PM

Ich höre ganz viel Weihnachtsmusik und backe Kekse, und dekoriere die Wohnung ganz weihnachtlich mit vielen Kerzen. Und natürlich gehören Christkindlmärkte auch dazu mit Punsch und Glühwein :)

Reply
Avatar
Carina Maierhofer 07/12/2016 at 10:44 PM

Das schönste in der Vorweihnachtszeit sind ganz viele Kerzen, Tee und Kekse backen. Und natürlich muss es überall ganz weihnachtlich duften :)
Liebste Grüße

Reply
Avatar
Marlies Evita 07/12/2016 at 10:54 PM

Ich bringe Weihnachtsstimmung in meinen Alltag indem ich in Wien die Adventmärkte bestaune, am Weg zur Uni (und eigentlich auch sonst immer) Weihnachtslieder höre und an den Wochenenden zu Hause gemeinsam mit meiner Mama Kekse backe – das i-Tüpfelchen war jedoch der Adventskalender, den mir meine Mama mit meinen Lieblingssüßigkeiten befüllt hat. Ja, auch mit 18 braucht man einen Adventskalender :D ❤🎄❄

Reply
Avatar
Tamara V 07/12/2016 at 11:22 PM

Mit einem leckeren Tee, netter Deko und ein paar Keksen natürlich 😍

Reply
Avatar
Annalena 08/12/2016 at 12:20 AM

Weihnachtszauber…
Wenn ich so darüber nachdenke, gibt es sehr viel Weihnachtliche Stimmung in meinem Alltag. Es startet mit einem Türchen öffnen von meinen Adventkalender, ich genieße in Wien die Denko und die 1000 Lichter und Esse am Abend mit einer Kerze oder genieß einfach die Zeit mit einem Tee. Und das waren jetzt eigentlich nur die Materiellen Dinge… Ich ❤️ es auch mir Gedanken zu machen was für tolle Menschen ich um mich hab und wertschätze es voll und ganz!

It’s begenning to look a lot like christmas🎄 … ❄️

Reply
Avatar
Helene 08/12/2016 at 12:38 AM

Beginnen tut alles mit der Adventzeit, ich binde einen Adventkranz und schmück ein bisschen den Wohnbereich, weiter gehts mit dem Kekse backen, beim Adventkranz jeden Sonntag eine Kerze mehr anzünden, jeden Tag das Kalender-Türchen mit Schokolade öffnen, wo mam weis Weihnachten kommt mit jeder Schoki näher! Zwischendurch auf die Glühweinstände und Weihnachtsmärkte schauen, sich Geschenke für die Lieben überlegen…🎄✨ und wichtig ist mir auch die besinnliche Zeit :)
Toller Blogpost :)
xoxo Helene

Reply
Avatar
Katrin 08/12/2016 at 7:52 AM

Hallo Sophie. :)
Meine Mitvewohnerin hat dieses Jahr unsere Wohnung wunderschön dekoriert, da habe ich mich gleich wie im Winterwonderland gefühlt. Kerzen, Kekse, Adventmärkte und Lesungen mit Weihnachtsgeschichten bringen mich auch in Stimmung für das große Fest!

Reply
Avatar
sisters, jeans & messy buns 12/12/2016 at 7:08 PM

Ich brauche auch so einen Adventskalender Pulli, der ist total lieb! :)
Liebe Grüße, Natascha von SJMB ♡

Reply

Hinterlasse einen Kommentar