Australien… bald geht’s los ♡

02/12/2015
Ich kann’s noch gar nicht glauben, in weniger als zwei Wochen bin ich schon auf dem Weg nach Sydney.
Eigentlich hab‘ ich keine Flugangst, aber mehr als 24 ganz allein unterwegs zu sein und mehr als die Hälfte davon in der Luft, das verursacht dann doch ein bisschen ein mulmiges Gefühl in meinem Bauch. Aber darüber will ich eigentlich eh nicht zu viel nachdenken. Ich werde mir einfach eine gute und laaaange Playlist auf Spotify offline schalten und ein paar spannende Bücher auf den Tolino laden ;) Oder habt ihr sonst irgendwelche Ideen, was ich mir noch für die Reise mitnehmen könnte?

Ich bin schon so gespannt auf diesen Kontinent, von dem jeder so schwärmt, wenn er einmal dort war. Eigentlich muss ich ja zugeben, dass Australien bis vor kurzem eigentlich gar nicht so weit oben auf meiner Reise Bucket List stand. Ich wollte vorher noch unbedingt mal nach Amerika, denn dort war ich auch noch nie. Weil der Mister aber beschlossen hat in Sydney ein Praktikum zu machen, hab‘ ich mich quasi „gefügt“ :P Und jetzt muss ich sagen, dass ich es gar nicht mehr erwarten kann. Wir haben unsere Reise schon ziemlich durchgeplant und werden fast die gesamte Ostküste erkunden. Ich freu‘ mich schon so die vielen unterschiedlichen Ecken dieses Kontinents kennen zu lernen.

 

Noch mehr als auf die Reise freu‘ ich mich aber auf meinen Mister ♡ 3 Monate sind einfach wirklich lang, wenn man sich nur über Facetime sieht und mit 10 Stunden Zeitumstellung kämpfen muss. Wir haben das ganz gut gemeistert, aber ich freu‘ mich jetzt einfach schon so unglaublich auf den Moment, wenn ich ihn endlich wieder in die Arme schließen kann.
Es ist super, dass es diese hundert verschiedenen Gadgets und Apps gibt, die es uns ermöglichen auch über so große Distanzen Kontakt zu halten und kleine Liebesnachrichten zu versenden, aber es kann einfach niemals eine persönliche und körperliche Beziehung ersetzen.
Was an einer Fernbeziehung meiner Meinung nach unfassbar wichtig ist, ist der regelmäßige Kontakt. Sowohl für mich als auch für den BF war’s von vornherein klar, dass wir sicher nicht nur einmal die Woche von einander hören würden. Mir ist es wichtig zu wissen, was bei ihm los ist und umgekehrt genauso. Wenn man irgendwann nicht mehr weiß, was der andere eigentlich immer so tut, kann die Bindung auch verloren gehen. Natürlich spreche ich da einfach meine Meinung und Gedanken aus. Ich könnte es mir für mich nicht anders vorstellen, es gibt aber sicher auch Beziehungen wo es ganz anders läuft und auch alles paletti ist ;)
Aber am Ende bin ich jetzt einfach nur froh, wenn es endlich vorbei ist und ich ihn endlich wiedersehen kann – so wirklich, in echt ;)

 

IMG_2218-1024x683 IMG_5386-1024x768 IMG_22901-1024x683 IMG_20521-1024x683 IMG_22261-1024x683 IMG_5185
Habt ihr denn irgendwelche Tipps für mich? Wart ihr schon mal in Sydney beziehungsweise in Australien? Was muss ich sehen? Habt ihr vielleicht Restaurant-Empfehlungen oder Clubs, die ich besuchen sollte? Ich freu‘ mich auf eure Ideen und Tipps ♡

 

xxx,
Sophie

 

Die Fotos sind übrigens alle vom Mister geklaut, ich hoffe er verzeiht’s mir ♡
16 Kommentare

Das könnte dir gefallen

16 Kommentare

Mira 02/12/2015 at 10:17 AM

Liebe Sophie,
Ich freu mich, dass das bei euch so gut funktioniert mit der Fernbedienung. Mir und meinem Freund steht das nämlich auch noch bevor, wenn ich nächstes Semester für ein halbes Jahr nach Brasilien verschwinde. Muss ehrlich sagen, dass mir da schon etwas mulmig im Bauch wird, wenn ich weiß, dass ich meinen Freund so lang nicht mehr seh… Hast du Tipps für so was? Außer facetime? 😉
Alles Liebe und viel spät in Australien!
Mira

Reply
Marie 02/12/2015 at 10:23 AM

Ich versteh dich voll und ganz – es würde mir auch total schwer fallen meinen freund so lange nicht zu sehen! aber jz habt ihr euch ja bald wieder und verbringt sicher eine Wahnsinns zeit miteinander!! soo cool :)
für den Flug kann ich dir auch ein Spiel auf dem Handy oder Tablet raten – ich bin echt kein spiele fan, aber jedes mal wenn ich privat reise bin ich dankbar für candycrush oder ähnliches..
xxx marie
http://www.highheelsandsnapbacks.at

Reply
Aline 02/12/2015 at 11:23 AM

WOW ich bin so neidisch!! Zwar war ich selbst vor 2 Wochen erst 3 Wochen in Thailand aber von Australien schwärme ich schon sooo lange .. Ich wünsch dir auf jeden Fall eine wunderbare Zeit :)

Liebste Grüße
Aline von http://www.Fashionzauber.com

PS: Ich verlose aktuell eine Daniel Wellington Uhr – Schau doch mal vorbei :)

Reply
Mini.Me. 02/12/2015 at 12:16 PM

Hallöchen Sophie,

da ich in Australien Verwandschaft habe, war ich schon 3 x dort. Ein absolut tolles Land. Für Australien-Neulinge ist die Ostküste prima – gerade auch durch das Riff. Sehr empfehlenswert ist Fraser Island. Das ist eigentlich so ein absoluter Touri-Muss. Was auch superschön ist, ist ein Ausflug auf die Withsunday Islands. Am besten startet man in Airlie Beach – dort ist es nicht nur superschön, sondern es gibt auch total viele Anbieter für Schnorcheltouren und ähnliches. In Sydney direkt solltet ihr euch auf jeden Fall das Sydney Aquarium anschauen. Und falls ihr die Möglichkeit habt, am Hafen ein Feuerwerk anzuschauen, tut es uuuunbedingt! Auf dem Weg die Ostküste hoch, gibt es haufenweise nette kleine Ortschaften. Sehenswert ist auf jeden FAll auch Brisbane und Noosa. Cairns ist auch superschön.

Oh ich könnt noch stundenlang weiter schwärmen^^ Falls dich irgendwas spezielles interessiert, darfst du dich jederzeit gerne bei mir melden.

Liebe Grüße
Moni

Reply
Caro 02/12/2015 at 12:20 PM

Ich war zwar noch nie in einer Fernbeziehung, aber mein Freund ist sehr viel auf Reisen und wenn man, wie du auch schreibst, mit Zeitumstellung zu kämpfen hat, ist es nicht immer einfach zu telefonieren. Daher haben wir folgendes gemacht: den eigenen Tagesablauf in Bildern festhalten und vorm Schlafengehen, dann jeweils an den anderen eine Art Fototagebuch per mail versenden. Das ist teilweise richtig witzig gewesen und selbst, wenn wir dann wieder beisammen sind, fehlen mir diese mail Reports doch irgendwie ;) War auch für einen selbst am Ende eine lustige Zusammenfassung.

LG und durchhalten :)

Caro

Reply
Sofie / sofiecharlotte.com 02/12/2015 at 5:05 PM

Ganz viel Spaß in Australien! Ich war leider noch nie da, aber will umbedingt mal hin!
xx, Sofie
http://sofiecharlotte.com

Reply
Fatime 02/12/2015 at 5:22 PM

Ohh schöön! Ich wünsche euch beiden viel Spaß miteinander, klingt nach einem Abenteuer! Mein weitester „Punk“ war bisher Neuseeland und nach Australien habe ich es noch nicht geschafft. Ist aber bestimmt ein wunderschönes Land! Mein Tipp für Langstreckenflüge: nimm dir Kompressionsstrümpfe mit :-) Sie haben meine Beine vorm einschalfen gerettet :-)

LG
Fatime

http://thecosmopolitas.com/

Reply
Vivi 02/12/2015 at 6:01 PM

Es war schön dich gestern vor deiner langen Reise noch einmal gesehn zu haben liebe Sophie!
Ich wünsch dir eine uuuuunfassbare Zeit dort, ich denke die wirst du haben – freu mich wenn du den Flug überstanden hast, dort angekommen bist und dich meldest bzw die ersten snaps zu sehen sind 😍
Hab eine unvergessliche Reise 😘

Ganz liebe Grüße, Vivi 💖
vanillaholica.com

Reply
Mai 03/12/2015 at 5:19 AM

Das klingt ja traumhaft, nach Australien würde ich auch unglaublich gerne mal und jetzt dem Winter zu entfliehen wäre schon schön. Aber ich will mich mal nicht beschweren, schließlich bin ich seit 3 Monaten in Amerika und freue mich jetzt eigentlich schon ziemlich auf zuhause. Was du über deine Fernbeziehung schreibst kann ich einerseits total nachvollziehen, andererseits hat es bei uns nicht ganz so funktioniert. Mich hat das vorallem in der Anfangszeit immer viel zu sehr runter gezogen täglich so engen Kontakt zu haben. Aber wie du schon sagst – da ist wahrscheinlich einfach jeder anders :) Ich wünsche euch auf jeden Fall jetzt schon eine wunderbare Zeit, genieße es!

Liebste Grüße ♥
Mai von Sparkle&Sand

Reply
andy 03/12/2015 at 7:44 AM Reply
Lena 03/12/2015 at 8:25 AM

Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit in Australien! Du hast es echt gut auf den Punkt gebracht. Genau dieser regelmäßige Kontakt ist an Fernbeziehungen so wichtig. Mein Freund und ich waren auch mal knapp 3 Monate in verschiedenen Kontinenten und dadurch haben wir es ebenfalls gut meistern können, auch wenn es nicht leicht ist.

Liebe Grüße
Lena | http://www.healthylena.de

Reply
Jana 04/12/2015 at 9:33 AM

Mein bester Freund war für ein Jahr in Australien und seitdem er mir immer davon vorgeschwärmt hat, möchte ich jetzt auch unbedingt mal hin.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und genieß die Zeit mit deinem Liebsten! :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
Christine 04/12/2015 at 10:18 AM

Ich fliege ja gaaaar nicht gern. Ich reise total gern, aber das Fliegen ist immer eine kleine Herausforderung. Gerade lange Flüge… ^^

Das mit der Zeitverschiebung stelle ich mir gar nicht so einfach vor. Gerade auf die Dauer. Entfernung ist das eine, aber ich fand das im Urlaub (der ja doch etwas kürzer ist als 3 Monate) schon oft schwierig beim anderen auf dem Laufenden zu bleiben.

Reply
Katii 04/12/2015 at 10:48 AM

Aaaaaaaaah ma wie genial!!!
Ich bin ja auch gerade beim Australienfotos aussortieren.. bei uns ists ja jetzt schon fast ein Jahr her und ich hab noch immer die Fotos nicht geordnet, furchtbar! Dabei schaun wir uns die alle paar Wochen wieder gemeinsam an – Australien stand ja auch bei mir nicht wirklich unter den Top 5, ich hab mich damals auch gefügt, weil mein Mister gemeint hat, er muss unbedingt nach Australien zum Kitesurfen. Und ich bin so so so froh – es gibt wirklich kein lebenswerteres Land, der Lebensstandard ist so hoch dort und einfach alles so fein!
Ich flieg ja heute nach Berlin und hab mir extra meine Australienfotos gestern noch auf den Laptop gespielt – ich bin zwar nur drei Stunden alleine im Flieger unterwegs, aber die nutze ich heute nur für Australien :)
V0n Sydney war ich am begeistertsten – da warn wir sogar 2x.. ihr müsst unbedingt mal nach Manly/Freshwater mit der Fähre fahren.. dort sind die ganzen Surfer und alleine die Fährfahrt ist ein Traum..
Und essen gehen beim Darling Harbour ;)
Und der Flug war komischerweise gar nicht so arg schlimm.. irgendwie ist man nach ein paar Stunden in so einem Trott, dass einem alles komplett egal ist.. am Anfang hab ich die ganze Zeit Filme geschaut und gelesen, aber so nach 4-5 Stunden hab ich eigentlich nur mehr in die Luft gestarrt ohne dass mir langweilig war.. ein echt schräges Gefühl, aber wirklich nicht schlimm!
Aaaah dir wird’s so gefallen – ich würd am liebsten gleich mitfliegen :D

Alles Liebe, Katii

Reply
Anna 04/12/2015 at 2:10 PM

Ich wünsche dir eine traumhaft schöne Zeit dort und einen guten Flug! Und den Partner nur über Facetime und Co zu sehen, kenne ich aus meiner Zeit in den USA. Also genießt es, dass ihr euch bald wiederhabt! :)

xx
Anna

LITTLEFASHIONFOX.net

Reply
Julie 16/12/2015 at 11:22 AM

Wow, um die Reise beneide ich dich total! :)
Ende November bin ich zu meiner besten Freundin nach Boston geflogen und war auch alleine unterwegs. Anfangs ein etwas mulmiges Gefühl, aber im Endeffekt nur halb so wild.
Ich wünsch‘ dir eine gute und vor allem sichere Reise und die beste Zeit überhaupt mit deinem Freund! :)
Alles Liebe, Julie von
http://www.julieleinchen.com

Reply

Hinterlasse einen Kommentar