Wort zum Sonntag: KW 19

15/05/2016

Meiner erste Woche in Selbstständigkeit – natürlich war ich gleich mal krank. Aber das war natürlich keine Ausrede, gearbeitet wurde trotzdem. Bis jetzt ist es noch etwas ungewohnt so selbst bestimmt zu sein, aber es macht auch Spaß und ich genieße es am Morgen aufzustehen und ganz alleine zu entscheiden, welche Arbeit ich zuerst erledigen will. Bis jetzt arbeite ich noch von zuhause aus, was sicher nicht super optimal ist, aber ab Mitte Juni kann ich dann endlich gemeinsam mit einem neuen Projekt und dem Blog in ein neues Büro ziehen und ich freu‘ mich so sehr darauf :)

Processed with VSCO with a8 preset

Meine kleine Schwester ist die Beste ♡ Letzte Woche hab‘ ich sie gebeten (weil ich faul in der Sonne gelegen bin) mir vielleicht ein paar gewaschene Erdbeeren zu holen… und was bringt sie mir? Ein Glas geschnittener Erdbeeren mit Minz- und Gänseblümchengarnierung ♡ Sie ist so süß!

Processed with VSCO with a6 preset

Am Dienstag war ich von Foodora zu einem veganen Sushi Dinner eingeladen. Bei Pirata haben wir selbst leckere Makis zubereitet – das hier ist Papaya mit Cashew-Chutney und schwarzem Sesam ♡ War super lecker und ein richtig netter Abend :)

Processed with VSCO with a8 preset

Am Mittwoch war ich zum absolut perfekten Blogger Event über den Dächern Wiens eingeladen ♡ Pinker Sprudel, wunderschöne rosa Rosen, die Glossybox mit tollem Inhalt und viele liebe Blogger-Freunde :) Vielen Dank NetworkPR!!!

IMG_2353Wer selbstständig arbeitet muss sich auch selbst einteilen, wie oder wann er sich Zeit für sich nimmt – da hab‘ ich auf jeden Fall noch ein bisschen Lernbedarf, aber das wird mit ein bisschen Übung und einer besseren Zeiteinteilung sicher auch bald besser funktionieren ;)

 

CRAVING OF THE WEEK

 

img (2)

 

Ich hätte ja nicht gedacht, dass mir dieser Ethnos Style jemals wieder gefallen wird, aber ja… es kommt alles wieder ;) In Italien hab‘ ich eine ganz ähnliche Clutch gesehen, mich dann aber doch dagegen entschieden, weil sie mir zu teuer war. Diese Woche hab‘ ich mich im Internet ein bisschen auf die Suche nach einer Alternative gemacht und diese bei Asos gefunden ♡ I’m in love!

 

SOUNDTRACK OF THE WEEK

 

Seit Österreich mit Conchita vor zwei Jahren den Songcontest gewonnen hat, bin ich großer Fan des Events! Ich hab‘ mich letztes Jahr sogar für Karten beworben ;) Jedenfalls hab‘ ich dieses Jahr wieder ordentlich auf den ESC hingefiebert, nicht umsonst – einige Songs waren echt gut und der beste meiner Meinung nach von Australien, obwohl Schweden auch nicht von schlechten Eltern war ;)

 

POSTS OF THE WEEK

titelbildHow To ♡ Bomberjacke From Day To Night

 

 

10 things to do edingburgh travel guide traveling reisetagebuch Fashionblog Foodblog Vienna Wien Sophiehearts (46 von 186)10 Things to Do ♡ Edingburgh

schuhtrends 5 summer it pieces Fashionblog Foodblog Vienna Wien Sophiehearts (4 von 31)Schuhtrends Sommer 2016 ♡ Meine Top 5

 

Happy Monday ♡

xxx,
Sophie

 

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. 

15 Kommentare

Das könnte dir gefallen

15 Kommentare

Carry 16/05/2016 at 8:21 AM

Sehr schöner Post! Toll, dass du diesen Schritt machst, freu mich schon auf weitere Posts und was du für Projekte startest ect!
Abschalten gehört auf jeden Fall dazu, aber ich weiß, dass das nicht immer einfach ist, wenn man selbstständig arbeiten muss!
Tolle Bilder,
Greets& :** Carry

http://www.carryonme.at

Reply
Sophie
Sophie 16/05/2016 at 12:19 PM

danke :)
jaaa ich werd’s euch bald erzählen können :)

Reply
Kerstin 16/05/2016 at 12:08 PM

Oh ich freu mich so für dich und bin schon total gespannt auf dein „Projekt“. Du rockst das sicher ;)

Love, Kerstin
http://www.missgetaway.com/

Reply
Sophie
Sophie 16/05/2016 at 12:19 PM

hihi ihr werdets bald erfahren :)

Reply
Marie 16/05/2016 at 1:29 PM

Oh wie süß ist deine Schwester? so lieb! ich freu mich sehr für dich dass du den schritt in die Selbständigkeit gewagt hast! du machst das bestimmt mit links! Freu mich schon wenn wir uns beim nächsten event wieder sehen & ein bisschen mehr tratschen können :) schönen Tag noch !
xx marie
http://www.highheelsandsnapbacks.at

Reply
Neele 16/05/2016 at 3:18 PM

Wie toll, dass du dich selbstständig gemacht hast! Hast du denn deinen alten Job dafür aufgegeben? Das ist nämlich finde ich ein sehr großer Schritt, Respekt. Ich bin in zwei Wochen das erste Mal in Wien. Hast du ein paar Tipps, was man unbedingt machen sollte? Ganz liebe Grüße, Neele von http://justafewthings.de

Reply
lesfactoryfemmes 16/05/2016 at 4:24 PM

sehr guter Start in die Selbstständigkeit würden wir mal sagen. nur so weiter. xx deea&laura
http://www.lesfactoryfemmes.com/

Reply
Carrieslifestyle 17/05/2016 at 6:09 AM

wow toller Beitrag
http://carrieslifestyle.com

Reply
Jimena 17/05/2016 at 6:35 AM

Sehr schöner Rückblick, ich wünsche dir viel Erfolg, sich selbstständig zu machen finde ich wirklich unheimlich mutig!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
Jana 17/05/2016 at 8:35 AM

Selbstständigkeit ist wirklich ein großer Schritt und ich finde es super, dass du den gewagt hast :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
Rebecca 17/05/2016 at 9:48 AM

Finde es super mutig von dir, jetzt selbstständig zu arbeiten! Wünsche dir ganz viel Erfolg dabei :) Tolle Bilder!
Liebste Grüße,
Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

Reply
Emma 17/05/2016 at 11:26 AM

Herzlichen Glückwunsch zur Selbstständigkeit! Pirata Sushi will ich auch schon länger mal probieren :)
Liebe Grüße
Emma von http://www.thecasualissue.com

Reply
Eric 17/05/2016 at 2:17 PM

Schöne Inspirationen und toller Blog!

Grüße,
Eric
http://my-stylebox.blogspot.de/

Reply
Sarah-Allegra 18/05/2016 at 7:49 AM

Herzlichen Glückwunsch zur Selbstständigkeit! Und der Post ist supertoll, ich liebe die Fotos!!

xx Sarah-Allegra
http://www.fashionequalsscience.com

Reply
Dolce Petite 18/05/2016 at 8:23 AM

Das Sushi sieht super lecker aus! So schade, dass ich es nicht mehr zum Glossybox Event geschafft habe, der sah echt traumhaft aus <3

Love,
Jasmin

Reply

Hinterlasse einen Kommentar