Mexikanische Zoodles Bowl ♡

01/07/2016

Heute gibt’s ein leckeres Low-Carb Rezept für euch: ZOODLES – super lecker, mega einfach und vegan ♡ Ich hab‘ mir diesmal ein mexikanisch angehauchtes Rezept für die Zoodles Bowl überlegt. Sie ist im Handumdrehen fertig und das perfekt schnelle Mittag- oder Abendessen. Normalerweise bin ich ja kein großer Low-Carb Fan, weil ich danach immer das Gefühle habe hungrig zu sein, aber gerade im Sommer, wenn es richtig heiß ist, hab‘ ich mehr Lust auf leichtere Gerichte und da ist diese Bowl einfach perfekt.

Ich hoffe ihr verzeiht mir die breiten Zoodles – theoretisch hab‘ ich ja einen Spiralschneider, aber ich muss sagen, dass ich damit ziemlich unzufrieden bin. Entweder ich hab’s noch immer nicht verstanden, wie ich ihn richtig benutze, oder er funktioniert einfach nicht. Bevor ich mich mit dem Schneider also 2 Stunden herumplage, verwend‘ ich dann doch lieber einen stinknormalen Schäler und schneide damit eben breitere Zoodles – schmecken tun sie ja trotzdem super gut :) Falls ihr übrigens einen Tipp für einen guten Spiralschneider habt, immer her damit!!!

zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts7

MEXIKANISCHE ZOODLES BOWL

Du brauchst (für 2 Personen):

  • 1-2 Zucchini (kommt ein bisschen auf die Größe an)
  • 1 Dose geschälte oder gewürfelte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • 1/2 Packung Naturtofu
  • 1 halbe Dose Bohnen (abgetropft)
  • frischen Thymian
  • 1 Avocado
  • 1 EL Kokosöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer

zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts8

So geht’s:

  1. Die Zucchinis waschen und einem Schäler der Länge nach dünne „Nudeln“ schneiden.
  2. Den Zwiebel und die Karotten schälen und klein schneiden.
  3. Den Tofu mit einer Gabel zerteilen und „zermatschen“.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Zwiebel anbraten und dann die Karotten und den Tofu dazugeben. Alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern.
  5. Dann die Dose Tomaten darüber leeren und aufkochen lassen.
  6. In der Zwischenzeit in einem weiteren Topf gesalzenes Wasser aufkochen und die Zoodles darin maximal 5 Minuten gar kochen (immer mal wieder testen, ob sie bereits durch sind, damit sie nicht zu „latschig“ werden).
  7. Zu guter Letzt die Bohnen zur Tomatensauce geben und frischen Thymian darüber streuen. Alles gut durchmischen und gemeinsam mit der frischen Avocado anrichten.
  8. Mit frischem Zitronensaft beträufeln und schmecken lassen ♡

zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts2 zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts1 zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts6 zoodels bowl mexikanisch lunch foodlbog fashionblog vienna wien sophiehearts5

Happy Friday meine Lieben ♡

xxx,
Sophie

 

 

 

 

6 Kommentare

Das könnte dir gefallen

6 Kommentare

Lottie 02/07/2016 at 6:21 PM

Oh wow wow wow! Das sieht traumhaft aus! Weißt du was? Ich möchte demnächst die Angie und die Julia mal besuchen – und dann komme ich auch bei dir vorbei und du bekochst mich! Deal? ;)
Lottie
http://www.lottieslife.com

Reply
Sophie
Sophie 03/07/2016 at 2:10 PM

haha super idee :D
ja aber sag auf jeden fall bescheid wenn du kommst :) würd mich freuen wenn wir uns sehen :)!!!

Reply
Valentina 03/07/2016 at 4:27 PM

es schaut einfach zum reinlegen aus!!!! :))))

Reply
Sophie
Sophie 03/07/2016 at 7:05 PM

danke du liebe du :)

Reply
Carry 05/07/2016 at 1:45 PM

Sieht supergut aus :D muss ich mal probieren :))
Greets :**. Carry

Reply
Sophie
Sophie 05/07/2016 at 3:34 PM

Vielen Dank :)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar