CURRENT BEAUTY FAVES

06/11/2017

Ihr wisst bestimmt, dass ich mich nie als Beauty Bloggerin bezeichnen würde. Dennoch bekomm‘ ich wahnsinnig oft Fragen bezüglich meiner Beauty Routine von euch und deshalb hab‘ ich mir gedacht, dass ich dieses Thema von nun auch mehr in meinen Blog einfließen lassen möchte. Ich bin sicher kein Experte was Make-Up und Hautpflege anbelangt, aber ich finde man kann mich schon anschauen, wenn ich morgens aus dem Haus gehe, oder? 🙈

Starten möchte ich heute mal mit meinen derzeitigen Beauty-Favoriten. Auch wenn ich einige der Produkte als PR-Samples zugeschickt bekommen habe, möchte ich hervorkehren, dass die Aussagen 100% meiner Meinung und ich für diesen Beitrag von keiner Firma bezahlt worden bin.

Wie ihr wisst, bekomme oft Produkte zugeschickt und probiere mich auch gerne mal durch. Ich integriere aber nur die allerwenigsten auch wirklich in meine tägliche Routine – nur die, die ich tatsächlich wertvoll und gut finde.

CURRENT BEAUTY FAVS

 

Shiseido Waso Quick Gentle Cleanser

Seitdem Sommer teste ich die Waso Serie von Shiseido und ich muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Die Produkte überzeugen nicht nur durch ihr wahnsinnig schönes Packaging, sondern fühlen sich auch auf der Haut wahnsinnig gut an. Mein absolutes Lieblingsprodukt ist der Quick Gentle Cleanser – die perfekte Reinigung für abends. Ich hatte oft das Problem, dass sich meine Haut nach der Reinigung gereizt und trocken angefühlt hat. Der Quick Gentle Cleanser hinterlässt aber alles andere als ein ausgetrocknetes Gefühl auf der Haut, sondern pflegt sie während dem Reinigen merklich. Die Geheimzutat und der Hauptinhaltsstoff dieses Produkts ist übrigens Honig, der ja bekanntlich eine antibakterielle Wirkung hat und so auch besonders für empfindliche und zu Hautunreinheiten neigende Haut (hello 👋🏻) geeignet ist. Der Quick Gentle Cleanser ist aus meiner Abendroutine mittlerweile nicht mehr wegzudenken 😉

 

Maybelline Super Stay Matte Inks

Ihr wisst wahrscheinlich mittlerweile, dass ich ein Faible für Lippenstifte und Lippgloss hab‘ – ich besitze sie in den verschiedensten Farben und Formen. Am besten gefällt mir zurzeit der Matte Look – besonders in Rot- und Beerentönen. Passend dazu hat mich kürzlich ein richtig cooles Produkt von Maybelline erreicht: der Superstay Matte Ink und OMG ich lieb‘ ihn! Die Farbe hält bombenfest, sodass sich auch der Mister bei dem einen oder anderen Kuss nicht vor roten Lippen fürchten muss ❤️ Ein weiterer Pluspunkt: die Superstay Matte Inks trocknen die Lippen nicht so stark aus, wie viele andere matte Lippenstifte das tun. Ich bin absolut begeistert und trag‘ immer mindestens einen in meiner Tasche mit mir herum. Meine zwei Lieblingsfarben sind das satte Rot (Nr. 20 Pioneer) und das Barbie-Rosa (Nr. 10 Dreamer) – das sieht auf den Lippen übrigens um einiges besser aus, als man im ersten Moment vielleicht vermuten würde 😉.

 

BOBBIE BROWN Hydrating Eye Cream

Eigentlich wusste ich bis vor kurzem überhaupt nicht, dass man eine Augencreme braucht. Ich hab‘ meistens nur eine ganz normale Feuchtigkeitspflege verwendet und damit mein gesamtes Gesicht eingecremt. Nachdem ich aber leider doch nicht jünger werde und bald eigentlich dem 30iger schon näher bin als dem 20iger, hab‘ ich vor kurzem begonnen eine extra Augencreme zu verwenden, damit auch dieser Bereich meines Gesichts besonders gepflegt wird. Das Wichtigste bei der Augenpartie ist für mich, dass die Creme dort schnell einzieht und keinen fettigen Film hinterlässt, damit man den Concealer oder die Foundation gut auftragen kann, ohne dass sich Reste davon in den Fältchen sammeln. Die Hydrating Eye Cream von BOBBIE BROWN ist hierfür einfach perfekt und eine tolle Base für alles was darüber kommt 😉

 

LANCOME Monsieur Big

Bei Mascaras bin ich sehr picky! Ich bekomme sehr häufig Wimpertuschen zugeschickt und schenke einige davon quasi umgeschaut weiter, weil ich mittlerweile ganz genau weiß, welche Bürstchen sich für meine Wimpern eignen und welche nicht. Ich mag den Look der „klar getrennten langen Wimpern“ nicht, beziehungsweise passt er auch einfach nicht so gut zu mir. Bei mir zählen Volumen und Intensität! Ich mag’s wenn man sieht, dass ich Mascara trage und dadurch meinen Augen ein stärkerer Ausdruck verliehen wird. Zurzeit verwende ich die Monsieur Big von LANCOME, da diese meine Augen besonders schön betont. Der Augenaufschlag wird intensiver, ohne die Wimpern wie verklebte Spinnenbeine wirken zu lassen.

 

ORIGINS GINZING Ultra-Hydrating Energy-Boosting Cream

Das absolute Highlight meiner derzeitigen Morgen-Routine ist diese ORIGINS Creme aus der GINZING Serie. Sie ist zwar sehr reichhaltig, aber besonders für die kälteren Monate, in denen wir ja auch oft mit trockener Heizungsluft konfrontiert sind, ist die Ultra-Hydrating Energy-Boosting Cream genau die Richtige! Ich liebe den frischen Geruch nach Zitrusfrüchten, nachdem meine Haut duftet und spüre förmlich, wie sie durch den Kaffeebohnen-Extrakt zu neuem Leben erwacht. Die Creme zieht super schnell ein und hinterlässt ein samtig weiches Gefühl auf der Haut und zaubert am Morgen einen strahlenden Teint.

 

Kennt ihr die Produkte bereits oder habt sie vielleicht selbst schon getestet? Lasst mich gerne an euren Erfahrungen teilhaben 🤗

xxx,
Sophie

 

 

 

Die Produkte wurden mir teilweise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag enthält Provisionslinks.

 

2 Kommentare

Das könnte dir gefallen

2 Kommentare

Sandra Slusna 07/11/2017 at 4:56 PM

Sehr sehr schöne Bilder und toller Beitrag liebe Sophie! Danke für die Tipps und Empfehlungen, da sind paar Sachen dabei, die mich ziemlich angesprochen haben. <3
xxx, Sandra

Reply
Sophie
Sophie 12/11/2017 at 6:41 PM

Vielen lieben Dank Sandra :)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar