FRÜHSTÜCK IN DER BURGGASSE 24

15/03/2017

Vor zwei Wochen waren der Mister und ich zum ersten Mal im Burggasse 24 frühstücken. Auch wenn ich eigentlich kein großer Vintage-Einkäufer bin, stöbere ich gerne mal durch den Store und schau‘ was es dort Schönes zu entdecken gibt. Das Café ist mir schon im Winter aufgefallen und nun haben wir’s endlich mal geschafft uns durch die Speisekarte zu probieren. Wie’s uns gefallen hat, lest ihr im Beitrag :)

DAS CAFE IN DER BURGGASSE 24

In der Burggasse 24 kann man nicht nur super schöne Vintage-Teile erstehen, sondern im nebenan gelegenen Café eine leckere Auswahl an Frühstück, Drinks und Torten verköstigen. Ein super gemütliches Interior gepaart mit tollem Service tragen dazu bei, dass man nach dem Wochenendefrühstück eigentlich gar nicht nach Hause gehen möchte ;) Aber lest und seht selbst…

DAS FRÜHSTÜCK IN DER BURGGASSE 24

Die Karte ist nicht allzu groß, aber mit Liebe zusammengestellt. Hier wird jeder fündig egal ob ihr lieber sauer oder süß frühstückt. Und „zur Not“ kann man auch einen der leckeren Kuchen frühstück ;) Größere Ei-Gerichte sucht man hier zwar vergeblich, dafür gibt’s Baked Beans und einen super leckeren Bulgur-Porridge auf der Speisekarte. Den Avocado Junkies würde ich das Frühstück „Süden“ empfehlen und all jenen unter euch die auch morgens schon Lust auf Mittagessen haben, das „Kraftwerk“ mit gefüllter Süßkartoffel.

Besonders charmant finde ich, dass alle Gerichte auf vollkommen unterschiedlichen Tellern beziehungsweise in verschiedenen Schüsseln serviert werden. Nichts passt zusammen, aber irgendwie dann doch. Da schmeckt’s gleich noch ein bisschen besser ;)

Das teuerste Frühstück auf der Karte kostet 9,50€ und der Bulgur-Porridge 4,60€ – das Preisleistungsverhältnis ist also auch super gut :)

UNBEDINGT PROBIEREN

Den Bulgur-Porridge. Wie ihr ja wisst bin ich großer Porridge-Fan und immer auf der Suche nach neuen Variationen meines Lieblingsfrühstücks – mit Bulgur hab‘ ich ihn selbst noch nie probiert und bis jetzt auch noch nie auf einer Speisekarte entdeckt. Er hat wunderbar geschmeckt – ihr solltet ihn unbedingt bestellen, wenn ihr dort seid ;)

DIE ATMOSPHÄRE UND DAS SERVICE

Das Café ist liebevoll und super gemütlich eingerichtet. Die Couch passt nicht zu den Stühlen, kein Stuhl gleicht einem anderen, doch im Endeffekt ergibt die Einrichtung eine Wohlfühl-Atmosphäre im gemütlichen Wohnzimmer-Charakter. Der offene Kamin gibt eine angenehme Wärme und das Sonnenlicht kitzelt gleichzeitig auch die müdesten Ausgeh-Fans wach. Vor allem wenn man durch die offene Küche/Bar die leckeren Frühstücksgerüche vernimmt. Das Servicepersonal ist unglaublich zuvorkommend und sehr bemüht. Dem Koch kann man durch die Bar quasi über die Schulter schauen und merkt wie sehr er bei der Sache ist – da verzeiht man auch die 5 Minuten, die es hier vielleicht länger dauert, bis das Essen auf dem Tisch steht.

DAS FAZIT

Nimm deine drei Mädels und verbringt einen gemütlichen Samstag-Vormittag bei Cappuccino und leckerem Frühstück. Und danach könnt ihr noch eine Runde im Shop drehen ;) Wien’s coolster Concept Store!!! Absolute Empfehlung für alle, die gerne in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre ohne Stress frühstücken, und dabei vielleicht auch ein paar Fotos für den Instagram Account machen möchten ;)

 

5 Gründe, warum ihr euch dieses Wochenende einen Platz in der Burggasse 24 sichern solltet:

  1. Der leckerste Bulgur Porridge Wiens
  2. Vintage Flair
  3. Wohnzimmerfeeling außerhalb der 4 Wände
  4. Instagramworthy und pinteresty angerichtetes Essen
  5. Eat and Shop – beste Kombination

 

 

Happy Humpday ❤️

xxx,
Sophie

 

 

Burggasse 24 Café 
www.burggasse24.com
Burggasse 24, 1070 Wien
Öffnungszeiten Café: Mo-Sa 10:00-22:00, So 10:00-18:00

 

 

6 Kommentare

Das könnte dir gefallen

6 Kommentare

Dorothea 15/03/2017 at 1:34 PM

Schöner Review!

Alles Liebe,
Dorothea
http://justambitious.com/

Reply
Sophie
Sophie 15/03/2017 at 5:33 PM

Danke Dorothea :)

Reply
Sandra Slusna 15/03/2017 at 9:24 PM

Ich hab schon so viel über die Burggasse gehört und wollte schon lange dorthin gehen, also wird dieses Wochenende dieser Plan wahrscheinlich erfüllt! Sieht echt super lecker aus, vor allem die Bulgur Porridge hat mich hungrig gemacht. Ich habe zwar geschaut, dass die Auswahl klein ist, aber viele vegan Optionen und alles super lecker!!! <3 Danke für den Beitrag liebe Sophie. :)
Sandra / http://shineoffashion.com
https://www.instagram.com/sandraslusna/

Reply
Sophie
Sophie 16/03/2017 at 12:10 PM

Gerne liebe Sandra :)

Reply
Melanie 16/03/2017 at 2:20 PM

Toll, das Café kannte ich noch gar nicht und da ich sowieso super gerne brunchen gehe, kommt mir das gerade recht. Danke für den Tipp! :D

Liebste Grüße,
Melanie
http://www.fitfunfruits.com

Reply
Sophie
Sophie 16/03/2017 at 5:48 PM

gerne liebe Melanie :)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar