REZEPT FÜR BUTTERCREME SCHOKOLADE CUPCAKES

13/01/2020

Yes, I’m late to the band wagon… Ich hab‘ dieses Wochenende tatsächlich zum ersten mal Cupcakes gemacht. Natürlich hab‘ ich schon tausend mal Muffins gebacken – aber tatsächlich noch keine klassischen Cupcakes mit Buttercreme. Dieses Wochenende war mein kleines Patenkind zu Besuch und was gibt es an solchen Tagen Schöneres zu tun, als gemeinsam zu backen? Es hat so Spaß gemacht und die Cupcakes sind mega lecker geworden – Ehrenwort! Wir haben die Buttercreme ein bisschen eingefärbt, weil mit Lebensmittelfarbe zu backen natürlich viel lustiger ist. Das muss aber natürlich überhaupt nicht sein. Insgesamt haben wir für die Muffins und die Buttercreme ca. 3 Stunden gebraucht, aber wenn man nicht trödelt und genug Platz im Kühlschrank (für die Kühlvorgänge) hat, dann schafft man’s wahrscheinlich auch in zwei Stunden 😉

REZEPT FÜR BUTTERCREME SCHOKOLADE CUPCAKES

Zutaten für die Schokomuffins:

  • 250 g glattes Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Staubzucker
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Butter
  • 170 ml Milch
  • 2 Eier
  • Muffinschälchen
  • Muffinblech

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Muffinblech mit den Muffinschälchen auslegen.
  3. Die Zartbitterschokolade mit einem Messer grob hacken.
  4. Das Mehl, das Kakaopulver, den Vanillezucker, den Staubzucker, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel vermengen.
  5. Die Butter über dem Wasserbad (oder in der Mikrowelle) schmelzen.
  6. Nun die geschmolzene Butter, die Eier, 2/3 der Schokolade und die Milch zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Mixer gut vermengen.
  7. Danach den Teig in die Muffinschälchen füllen (ca. zur Hälfte voll) und dann die restliche Schokolade darüber streuen.
  8. Die Muffins nun für ca. 20 Minuten im Ofen backen.
  9. Bevor ihr die Muffins mit Buttercreme verziert unbedingt gut abkühlen lassen.

Zutaten für die Buttercreme:

  • 500ml Milch
  • 40g Speisestärke
  • 3g Salz
  • 30g Vanillezucker
  • 100g Kristallzucker
  • 500g weiche Butter

Zubereitung:

  1. 350ml Milch mit dem Kristallzucker, dem Vanillezucker und dem Salz in einem Topf erhitzen.
  2. Die Speisestärke mit dem Rest der Milch (150ml) gut verrühren – es sollen keine Klumpen entstehen. Diese Mischung danach in die erwärmte Milch einrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Es sollte dann eine Art Pudding entstehen. Diesen in ein flaches Gefäß abfühlen und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  3. Optional: Ist der Pudding abgekühlt einmal mit einem Pürierstab oder einem Mixer cremig rühren.
  4.  Die zimmerwarme Butter mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Danach den abgekühlten Pudding nach und nach zur Butter geben und dazwischen immer wieder gut aufschlagen.
  5. Optional: wir haben die Buttercreme danach noch mit einer gelben Lebensmittelfarbe eingefärbt.
  6. Fertig ist die Buttercreme 😉 Nun musst du sie nur mehr in einen Sprühsack füllen und die Cupcakes damit verzieren.

 

Viel Erfolg und vor allem Spaß beim Nachbacken ❤️

xxx,
Sophie

 

1 Kommentar

Das könnte dir gefallen

1 Kommentar

Sandra 15/01/2020 at 8:04 AM

Mmmmmmh, das sieht toll aus. <3
Liebe Grüße, Sandra / https://shineoffashion.com

Reply

Hinterlasse einen Kommentar