HAPPY ANNIVERSIARY MIT DEM MERKUR TORTENKOFIGURATOR

18/06/2017

Neben Manuels und meinem großen Projekt, das kommende Woche ansteht, gibt es noch einen weiteren Anlass den wir demnächst zu feiern haben: unseren Jahrestag ❤️ Wenn ich so an den Beginn unserer Beziehung zurückdenke, kommt es mir so vor als wären wir schon ewig zusammen. Tatsächlich sind es aber „erst“ vier Jahre. Grund genug unsere Anfänge mal wieder Revue passieren zu lassen (weiter unten könnt ihr unsere Geschichte nachlesen) und ein bisschen zu feiern. Da wir den „echten“ Jahrestag dieses Jahr nicht gemeinsam verbringen können, weil ich leider nicht in Wien bin, mussten wir ihn vorverschieben und haben bereits diese Woche angestoßen – natürlich standesgemäß wie sich das gehört mit Herz-Torte, Blumen und Sekt in der neuen Wohnung. 

 

Der Tortenkonfigurator von MERKUR

Die Torte für unsere kleine Feier haben wir uns übrigens bei MERKUR bestellt. Das geht mit dem MERKUR Tortenkonfigurator jetzt ganz einfach online.

Ihr könnt zwischen verschiedenen Formen, wie rund, eckig oder der Herzform wählen und euch danach für eine der vielen Geschmacksrichtungen entscheiden. Da ich ein großer Sachertortenfan bin und selbst die Torte in Auftrag gegeben hab‘, wurde natürlich der Wiener Klassiker bestellt. Bei diesen vielen Auswahlmöglichkeiten (von Esterhazy, über Nuss bis hin zu Mango-Zitrone) ist aber bestimmt für jeden das Richtige dabei. Auch die Farbe des Fondants kann mit dem Konfiguratior ganz leicht definiert werden. Für die Herzform hat das Rot besonders gut gepasst, obwohl ich auch sehr gerne gold oder silber ausprobiert hätte. Um die Torte dann noch zu individualisieren, kann man sie mit einer Schrift, Zuckerblumen- und -figuren oder einem Bild dekorieren. Da es für diesen Anlass sehr gut gepasst hat und ich gerne schlichte Torten mag, hab‘ ich bei unserer einfach ein kurzen Schriftzug ausgewählt und noch eine Zuckerblume in kontrastreichem Weiß darauf gesetzt. Bei euren Torten sind eurer Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt – von lustigen Bildern bis hin zur Blumenumrandungen ist alles erlaubt. Hauptsache es schmeckt und das tut es auf jeden Fall! Wenn es um Sachertorten geht bin ich echt pingelig, aber die aus der MERKUR Marktkonditorei ist richtig saftig und super schokoladig.

Ist das Designen der Torte abgeschlossen kann man einen Abholzeitpunkt bestimmen und das gute Stück einfach in der Marktkonditorei beim MERKUR in der Nähe abholen. Ganz unkompliziert, und da ihr auch erst bei der Abholung bezahlen müsst, braucht ihr keine Kredit- oder Bankomatkartendetails im Internet hinterlegen.

Also wenn ihr demnächst mal einen schönen Anlass habt, selbst kein großes Backtalent habt oder so wie ich regelmäßig an Fondantglasuren scheitert, probiert doch auch mal den MERKUR Tortenkonfigurator aus und bestellt euch die Torte eurer Wünsche ganz einfach online.

Mein Tipp: mindestens 5 Tage vorher bestellen!

 

4 Jahre – wie alles begann…

Ich will hier nicht auf alles ganz genau eingehen, denn ihr werdet sicher verstehen, dass gewisse Dinge einfach privat bleiben sollten, aber ein paar kleine Infos zu unserem Kennenlernen und den Anfängen unserer Beziehung kann ich euch zu diesem Anlass schon verraten.  Dazu muss ich euch im Vorfeld natürlich erzählen, dass der Mister und ich uns bevor wir zusammengekommen sind bereits 2 Jahre (oder waren es doch 3) kannten und vor allem im Jahr davor richtig gut befreundet waren und das sind wir natürlich immer noch 😉! Irgendwann zwischen herumalbern und ausgehen hat es bei uns beiden aber dann doch Klick gemacht. Zu Beginn muss ich ehrlich gestehen, dass ich mir nicht ganz sicher war, ob diese Gefühle nicht doch vielleicht nur einseitig waren. Immer öfter haben wir dann aber doch sehr eindeutig Blicke ausgetauscht und ab diesem Zeitpunkt war auch ich mir sicher, dass auch von ihm ein bisschen mehr Interesse da war. Um es kurz zu machen: zwischen unserem ersten Kuss und der Entscheidung Zusammenzukommen vergingen dann knapp zwei Wochen. Das lag aber vor allem daran, dass wir uns einfach schon so gut kannten und somit sehr genau wussten, auf was wir uns einlassen würden. Sonst hätte diese Datingphase (die es bei uns letztendlich eigentlich gar nicht gab) sicher länger gedauert.

Die ersten 6 Monate unserer Beziehung waren von Skype-Gesprächen, meterlangen WhatsApp Konversationen und Vermissung geprägt, denn das erste Monat war ich wegen einem Praktikum in Oberösterreich (da konnten wir uns aber wenigstens and den Wochenenden sehen) und zwei Monate später sind wir beide unsere Auslandssemester angetreten. Ihr seht also das unserer Beziehung nicht ganz eingeplant war, aber das sind sie ja selten. Die vier Monate, die ich in Moskau und der Mister in Stockholm verbracht haben, waren zwar manchmal hart, aber wir haben’s wirklich gut gemeistert und konnten uns danach einfach doppelt so sehr auf die gemeinsame Zeit freuen, die in Wien auf uns warten würde. Fernbeziehungen sind nicht leicht, aber wenn man weiß, dass sie ein Ende haben, ist es einfacher durchzuhalten 😉

So das war nun ein erster kleiner Einblick in die Anfänge von Manuel und Sophie und jetzt geh‘ ich erst mal Torte essen, zwei Stück sind noch übrig 😍

 

 

Hier geht’s zu unserem Wohnungpost ❤️

Hier hab‘ ich euch mal was über den Beginn des Blogger Couples aufgeschrieben 😉

In freundlicher Kooperation mit MERKUR

6 Kommentare

Das könnte dir gefallen

6 Kommentare

Kathi 18/06/2017 at 7:17 PM

Die Bilder sind soo süß geworden 😍
Ich wünsch euch beiden alles Gute & ganz viel nerven für den Umzug 🙈

Reply
Kat 18/06/2017 at 7:30 PM

Ihr seid sehr süß ihr zwei! :)
Alles Gute weiterhin und schönes Zusammenziehen :)

xx aus Berlin,
Kat

http://www.hollerkat.com

Reply
Lisa 18/06/2017 at 8:21 PM

Liebe Sophie.

Die Torte schaut so lecker aus. :D

Und der kleine aber feine Beitrag eurer Beziehung war auch total nett zu lesen. Ihr beide seit einfach so ein tolles Paar.

Ich wünsche euch noch einen schönen Jahrestag & auf ganz viel weitere schöne Jahre.

Ganz liebe Grüße
Lisa

Reply
Carry 18/06/2017 at 10:14 PM

Wie süß seid ihr bitte? Dream Team! Super schön, dass aus eurer Freundschaft mehr geworden ist <3?Ich wünsche euch für eure erste gemeinsame Wohnung alles Gute. Ihr meistert das sich super <3

Reply
Sandra Slusna 19/06/2017 at 5:18 AM

Wooooow, das sind ja die allersüßesten Fotos von euch beiden!!!! <3 Ich wünsche euch ganz ganz viel Glück und Freude. Die Kooperation konntest du nicht besser umsetzten!!! ;) Richtig tolle Arbeit und wunderschöne (und soo soo süße) Bilder.
Liebe Grüße,
Sandra

Reply
Marlene 19/06/2017 at 6:48 AM

Sehr cool! Viel Spass beim zusammen ziehen 👍

Reply

Hinterlasse einen Kommentar