Cappuccino Popsicles ♡ Summer on Ice

02/08/2016

Never without my Coffee – so könnte mein Daily Motto aussehen. Auch wenn ich mittlerweile meinen morgendliche Kaffee gegen Matcha tausche, der Kaffee am Nachmittag muss immer sein. Wenn ich den ganzen Tag vor dem Computer gesessen bin oder mal wieder einen Terminmarathon hinter mir hab‘, freu‘ ich mich immer auf eine gemütlichen Cappuccino zuhause. Letzte Woche hat mich noch dazu eine neue Kaffeemaschine erreicht – die Nespresso Prodigio. Super stylish UND super schlau. Via Bluetooth und einer eigens designten App, kann ich meinen Kaffeegenuss im Vorhinein timen – wie cool ist das eigentlich?

Da es vor allem hier in Wien in letzter Zeit unfassbar heiß war, musste ich mir allerdings eine Alternative zu meinem „normalen“ Cappuccino überlegen, denn bei diesen Temperaturen auch noch heißen Kaffee zu trinken, ist fast unmöglich. Auf Pinterest bin ich dann auf Coffee Popsicles gestoßen und war von dieser Idee sofort begeistert. Cappuccino am Stiel – was könnte ich mir besseres vorstellen? Ich hab‘ also letztes Wochenende eine ganze Kompanie Fruchtzwerge schnabuliert (nicht ganz alleine Gott sei Dank), um die Becher dann für meine kleine Eiskaffee Idee zu verwenden. Zur Sicherheit hab‘ ich gleich die doppelte Menge – zwölf Popsicles – vorbereitet, damit ich auch sicher durch die Woche komm‘, denn manchmal ist einer einfach nicht genug ;) Meinen entspannten Nachmittagskaffee konnte ich diese Woche also als Cappuccino Popsicle zu mir nehmen – eine herrliche Erfrischung ♡

Nachdem Rezept folgt übrigens noch ein exklusives Gewinnspiel – nicht vergessen mitzumachen ;)

Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (9 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (10 von 10)

CAPPUCCINO POPSICLES

 

Ihr braucht (für 6 Popsicles):

  • 2 Tassen Kaffee (mein liebster ist zurzeit der Nespresso Envivo Lungo)
  • ca. 200 ml Milch (ich hab’s mit einem Kokos-Mandel-Drink zubereitet, weil der einfach fabelhaft schmeckt, prinzipiell kann man aber jede beliebige Milch verwenden)
  • 6 Fruchtzwerge – aufgegessen ;)
  • Papierstrohhalme

 

 

So geht’s:

  1. Bereitet als erstes 2 große Tassen Kaffee zu und lasst sie im Kühlschrank für eine gute viertel Stunde abkühlen.
  2. Halbiert eure Strohhalme und nehmt die leeren Fruchtzwerg-Becher zur Hand. Für die erste Schicht verwendet ihr eure Milch. Je nachdem wie viele Schichten eure Cappuccino Popsicles haben sollen (ihr könnt auch nur eine Milch und eine Kaffeeschicht machen) befüllt ihr eure Becher verschieden hoch. Meine waren ca. 0,5-1 cm und ich hatte je zwei Kaffee- und zwei Milchschichten.
  3. Nun stellt ihr die Becher für ca. 45 Minuten in den Gefrierschrank.
  4. Nachdem die Zeit um ist, holt ihr die Becher wieder raus und fügt die Kaffeeschicht hinzu. Jetzt kommen auch die Strohhalme zum Einsatz: stecht sie in die erste Schicht und fixiert sie darin.
  5. Dann geht’s mit dem Becher wieder für 45 Minuten ins Gefrierfach – dies wiederholt ihr so oft, bis der Becher voll ist und dann lasst ihr eure Cappuccino Popsicles am besten für mindestens eine Nacht durchfrieren ;)
  6. Im Gefrierschrank bleiben die Popsicles übrigens ohne Probleme mindestens 2 Wochen frisch, auch wenn ich bezweifle, dass sie so lange halten ;)

 

Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (2 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (6 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (3 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (7 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (4 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (8 von 10)Cappuccino Popsicles Rezept Nespresso Summer on Ice Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (5 von 10)

WIN WIN WIN

Heute gibt’s auch wieder etwas zu gewinnen und zwar ein exklusives Nespresso Überraschungspaket, das dem Motto „Summer on Ice“ alle Ehre macht ;)

So könnt ihr teilnehmen:

  • Hinterlasst mir hier einen Kommentar und erzählt mir was eure liebsten Iced Coffee Rezepte sind.
  • Teilnahme bis 8. August 2016.
  • Mehrfachteilnahme ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel ist auf Österreich beschränkt.
  • Der Gewinner wird per Zufall gelost.
  • Der Gewinner wird per Mail verständigt.

 

 

Ich drück‘ euch die Daumen ♡

xxx
Sophie

 

 

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Nespresso.

14 Kommentare

Das könnte dir gefallen

14 Kommentare

Sandra Slusna 02/08/2016 at 8:22 AM

Das sieht ja richtig interessant aus! Ich bin zwar nicht der Kaffee Fan, aber vielleicht mach ich das für die Family, die trinken nämlich alle 3 Kaffees pro TAG, also glaub ich, dass es ihnen schmecken könnte! :D Die Photos sind echt gelungen und danke für das Rezept!
Mit liebsten Grüßen
Sandra von http://www.shineoffashion.com
https://www.instagram.com/sandraslusna/

Reply
Sandra 02/08/2016 at 9:16 AM

Mein liebstes Iced Coffee Rezept ist auf jeden Fall eiskalter Kaffee mit einem guten Schuss Kokosmilch und einer kleinen Kugel Vanilleeis :)
Vor allem bei tropischen Temperaturen einfach ungemein erfrischend und nicht zu süß. Deine Popsicels muss ich auch unbedingt mal ausprobieren, die sehen richtig lecker aus!!
Liebe Grüße,
Sandra http://flourishlike.com

Reply
Carina 02/08/2016 at 9:24 AM

Ich mach mir mega gerne Eiswürfel aus Kaffee :-)
Alles Liebe, Carina

the golden avenue

Reply
Annina 02/08/2016 at 10:43 AM

Hallihallo, dein Rezept klingt super lecker und ideal für den Sommer, muss ich unbedingt mal ausprobieren :) Die Strohhalme sind auch eine süße Idee und machen die Popsicles umso mehr auch zum Eye Candy. Mein liebstes Iced Coffee Rezept beinhaltet zwei Kugeln Vanilleeis, kalter Kaffee je nach Größe des Glases und Geschmack, sowie Kakaopulver und ein bisschen Zimt. Ich mag auch süßen Kaffee :)
Liebe Grüße, Annina (http://blattzirkus.wordpress.com)

Reply
Lilly 02/08/2016 at 10:45 AM

Mein liebster Icdd Hoffe ist auf jeden Fall ein ganz starker Nespresso- Espresso, haha , und dann einen einen kleinen Löffel Cinnamon Buns von Ben und Jerry und gaaaaanz viele Eiswürfel ! Absolut herrlich <3

Reply
Clara 02/08/2016 at 1:59 PM

Mascarpone, kalter Espresso und ein bisschen Zucker -> dann ab ins Gefrierfach 🙈 ist seine Kalorien absolut wert! ☕️

Reply
Joana 02/08/2016 at 7:48 PM

Tolle Idee, wenn es wärmer ist probiere ich es mal aus ;)

Lg Joana

Reply
Daniela 02/08/2016 at 9:26 PM

Tolle Alternative zum klassischen Kaffeeeis, das mir viel zu süß ist – Dieses Rezept wird demnächst probiert! :D

Meine liebste Iced Coffee Variante ist die klassische: Kaffee, Eiswürfel und ein Schuss Soya Milch um den Geschmack abzurunden! (:

Liebe Grüße
Daniela

Reply
Verena 03/08/2016 at 7:40 AM

Das hört sich echt mega lecker an :)
Meine liebste Iced Coffee Variante ist Kaffee mit ein bisschen Milch und einer Kugel Vanilleeis :)
Liebe Grüße,
Verena

Reply
Teresa D. 03/08/2016 at 7:54 AM

Ich trinke meinen Iced Coffee am Liebsten so: Kaffeeeiswürfel, ca. 4-5 Stück, in ein Glas füllen, einen Espresso oder Verlängerten (je nach Kaffeelaune) hinzugeben, einen Teelöffel Zucker (geht leider nicht ohne), und dann mit Milch aufgießen (ich mag normale Milch am liebsten, jedoch mag ich die Soja-Kokosmilch auch sehr gerne).
Voilà! So einen trinke ich im Sommer fast jeden Tag! :)

Alles Liebe,
Teresa

Reply
Verena 03/08/2016 at 2:13 PM

Das muss ich mal ausprobieren! :) Mein liebstes Iced Coffee Rezept ist simple, Kalter Kaffe und eiskalte mich, ein bisschen Zimt und Eiwürfel und fertig ist die Erfrischung :D

Reply
Steffi 03/08/2016 at 9:21 PM

Hola hola hola,
Kaffee und Eiswürfel 👌🏼👌🏼👌🏼☕️☕️☕️

Reply
Flora 04/08/2016 at 8:39 AM

Schaut köstlich aus :) werd ich auf jeden Fall ausprobieren :) mein Lieblings Iced-coffee Rezept ist : kalten Kaffee mit einer Banane, Milch und ein bisschen Bourbon Vanille (aus so einer Dr.oetker Mühle) mixen. Schmeckt super lecker und ersetzt manchmal wenns schnell gehen muss mein Frühstück :)

Reply
sisters, jeans and messy buns 10/08/2016 at 10:35 AM

liebe sophie,
echt lässige idee! das werde ich mal ausprobieren müssen. dankeschön :)
liebste grüße, katharina von SJMB

Reply

Hinterlasse einen Kommentar