REZEPT: CARROT CAKE ENERGY BALLS

10/04/2020

Ich bin ja ein großer Bällchen Fan, wie ihr sicher schon von meinen Matcha und meinen Espresso Balls wisst 😜 Sie sind hald einfach der perfekte Snack für zwischendurch oder ein perfektes erstes Frühstück, wenn man ein bisschen Energie vor der morgendlichen Sportsession braucht 😏 Eigentlich gehen sie immer – immer, immer, immer.

Diesmal hab‘ ich mich an Carnot Cake Energy Balls getraut: erstens weil ich Karottenkuchen liebe und zweitens, weil’s irgendwie ganz gut zu Ostern passt. Ich denke ja, dass der Osterhase diese Bällchen sehr lecker finden würde, denkt ihr nicht auch?

Hier jedenfalls das schnelle und einfache Rezept 🤗

REZEPT FÜR CARROT CAKE ENERGY BALLS

Zutaten:

  • 100g geröstete Mandeln
  • 100g geröstete Haselnüsse
  • 200g Datteln
  • 4 Mittelgroße Karotten
  • 1 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 40g Kokosraspeln und zusätzlich zum Wälzen

 

Zubereitung:

  1. Die Nüsse, die Datteln und die Karotten einzeln in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  2. Alle Zutaten miteinander vermischen und kleine Bällchen daraus formen.
  3. Die Bällchen im Kokosraspeln wälzen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Lasst sie euch schmecken!

xxx,
Sophie

 

   

1 Kommentar

Das könnte dir gefallen

1 Kommentar

Avatar
Mai 12/04/2020 at 8:45 PM

These look delicious! I love carrot cake!

Mai
✰ maidoesthings.com

Reply

Hinterlasse einen Kommentar