Wort zum Sonntag: KW 27

17/07/2016

Diesmal hol‘ ich ein bisschen weiter aus, weil letzte Woche kein Wort zum Sonntag online ging ;) Deshalb gibt’s auch noch einen kleinen Rückblick zum Wochenende davor, das auch ganz schön spannend war ;)

my oh my that was a first ich bin heute zum aller ersten mal mit einem @audi_aut R8 gefahren cool war's die ganze story seht ihr auf snapchat sophieheartscom happy friyay BTW für den mister und mich geht's jetzt richtung attersee was habt ihr am wochenende geplant?  http://⁠liketk.it/⁠2oJPA  @liketoknow.it  #liketkit

Aus diesem Beitrag wisst ihr ja bereits, dass ich ein großer Autofan bin und seit unserem Wochenende in Porto haben’s mir AUDIs ganz schön angetan. Der Mister musste mich also nicht zwei Mal bitten bei der R8 Tour am Gerlos Pass dabei zu sein ;) Echt ein ziemlich cooles Auto und ich hatte mich richtig auf das Fahren gefreut. Allerdings bekam ich ordentlich Respekt als ich merkte, was der R8 alles drauf hat und welche tausend Funktionen man während dem Fahren ausprobieren kann. Ich würde mich prinzipiell als sehr sicheren Fahrer beschreiben, allerdings probier‘ ich nicht gerne Dinge aus und vor allem nicht mit einem so schnellen Gefährt wie diesem ;) Ich bin im Endeffekt eine halbe Stunde mit dem Auto gecruist, mich dabei aber nicht getraut die Geschwindigkeiten wirklich auszureizen, weil ich doch großen Respekt vor der Schnelligkeit dieses Auto hatte. Da düs‘ ich dann doch lieber mit einem A5 durch die Gegend und lass‘ dem Mister die Freude mit dem R8.  Nichtsdestotrotz war es ein einmaliges Erlebnis in so einem Auto zu sitzen und die Beschleunigungen zu spüren – wenn auch nur als Beifahrer ;) und als Fotomotiv eignet sich das Auto ja auch wirklich gut ;)

never look back unless it's to see how far you've come in diesem sinne wünsch' ich euch einen gemütlichen abend

Dieses Foto ist auch am Gerlos Pass entstanden – Österreich ist so ein wunderschönes Land mit so vielen einmaligen Ecken ♡ So scheeeeee!

viel chillen und energie tanken war dieses wochenende angesagt so thankful heute wird noch em-finale geschaut allerdings hab' ich mich noch immer nicht entschieden für wen ich sein soll und ihr so?

Das letzte Wochenende haben wir dann am See verbracht, ganz gemütlich mit vielen Freunden und – ja auch ein bisschen Alkohol ♡ Schließlich musste das EM-Finale ordentlich zelebriert werden ;) Ich hab‘ ja bis zum Ende nicht gewusst zu wem ich halten soll, aber da ich kurz zuvor in Porto war, kam mir Portugal dann doch irgendwie naheliegender vor, auch wenn der Mister und ich an dieser Front ziemlich alleine waren ;)

guten morgen ❤️ für mich gab's heute ein granola zum frühstück selbstgemacht mit der leckeren beeren-nuss-mischung von @foodspring mit dem code shearts bekommt ihr übrigens -10% auf alle produkte

Für ein ordentlich Breaky muss immer Zeit sein ;) Diese Woche hab‘ ich mal wieder leckeres Granola gemacht. Am besten schmeckt’s mit leckerem griechischen Joghurt und frischen Beeren – ein Traum von einem Frühstück!

Mein Rezept für leckeres Granola gibt’s übrigens hier.

heute nehm' ich euch mit in die oper aber nicht was ihr denkt schaut auf snapchat vorbei dort erzähl ich euch meeeeeehr sophieheartscom outfit: @veromoda head to toe

always so much fun with this one ❤️ @meanwhileinawesometown by @dennisglanz

Donnerstag war ein ganz besonderer Tag – ich war zum aller ersten Mal in der Wiener Staatsoper. Und was soll ich sagen, ich war wirklich überwältigt. Das Gebäude ist atemberaubend schön und es ist unglaublich, dass ich es nach vier Jahren in Wien jetzt erst geschafft habe, dieses tolle Gebäude mal von innen zu sehen. Ich war aber nicht dort um mir eine Oper anzusehen, sondern weil dort am Donnerstag Fashion for Europe stattfand. Der Mister und ich wurden von Vero Moda beziehungsweise Jack and Jones eingeladen und auch eingekleidet – es war ein toller Abend und eine wunderbare Show :) Bis jetzt hab‘ ich den schönen Jumpsuit und den Kimono leider noch nicht gefunden :( Eine sehr schöne Alternative gibt’s aber hier.

guten morgen ihr lieben no morning without my @nespresso coffee ☕️ wusstet ihr schon, dass @nespresso nächsten donnerstag und freitag zur #icedcoffee verkostung in die nespresso boutique in wien lädt? der barista wird uns dort mit leckeren #nespressoonice rezepten verwöhnen wer wird noch da sein? ich hab' euch die veranstaltung für heute in der BIO verlinkt

Die letzte Woche war einfach wieder mal sehr stressig – um die Geschwindigkeit wieder ein bisschen raus zu nehmen und meine Schwester endlich mal wieder zu sehen, hab‘ ich mich am Freitag zusammengepackt und bin nach Oberösterreich gefahren. Da meine Eltern sowieso nicht so begeistert davon sind, wenn ich den ganzen Tag vor dem Laptop verbringe, bin ich ganz automatisch weniger online und finde ein bisschen Zeit um runterzukommen ♡

 welcome brunch for my cousin happy to have you back @emil.ck http://liketk.it/2oNo1 @liketoknow.it #liketkit

Aber weil’s so lustig ist, bin ich mit meinen Eltern am Samstag Abend schon wieder Richtung Wien gedüst, weil am Sonntag morgen ein kleiner Welcome Brunch für meinen Cousin veranstaltet wurde. Na könnt ihr erraten wo er war ;)? Eine kleine „Diashow“ gab’s auch und jetzt hab‘ ich richtig Lust bekommen, bald mal in die Staaten zu fliegen. Hab‘ ich euch schon mal erzählt, dass ich noch nie dort war? Eigentlich wollte ich immer viel lieber mal nach Nordamerika fliegen, als Australien zu sehen, aber dann kam ja alles ein bisschen anders ;) Jetzt wird’s aber mal wirklich Zeit die USA ein bisschen unsicher zu machen :) Mein nächstes Langstrecken-Reiseziel steht also auf jeden Fall fest!

 

QUOTE OF THE WEEK

SundayQuote1

Die letzten Wochen waren mega aufregend und der Mister und ich waren viel unterwegs. Ich weiß, das hört sich schwer nach #Luxusproblemen an, aber wenn man so wenig zuhause ist, hat man auch sehr wenig Zeit um seine Arbeit zu machen. Deshalb ist in letzter Zeit sehr viel liegen geblieben, dass nun endlich abgearbeitet werden muss. Leider hab‘ ich das Problem, dass mich dieser innere Stress dann oft blockiert, ich weiß dann hinten und vorne nicht womit ich beginnen soll und starte überall ein bisschen, ohne auch nur einen Task fertig zu machen. Im Endeffekt sitz‘ ich dann oft bis spät in die Nacht und frage mich, wie dieser Tag so schnell vergehen konnte. Zeitmanagement ist bei mir zurzeit ein riesen Thema und ich probiere viele unterschiedliche Möglichkeiten aus um meine Arbeitsprozesse zu optimieren. Mal sehen wie mir das in Zukunft gelingt. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Oder Literatur, die ihr mir empfehlen könnt?

 

SOUNDTRACK OF THE WEEK


Reihnhören und lieben ♡

 

 

POSTS OF THE WEEK

Midikleid Outfit Fashionblog Lifestyleblog Foodblog Sophiehearts Wien Vienna (4 von 10) Summer Essential Midi Kleid

Shitty Day Sophiehearts Lifestyleblog Fashionblog Foodlbog Wien Vienna (2 von 4)So kämpfst du dich durch einen Shitty Day 5 Tipps

Neubau Eyewear Outfit Fashionblog Foodblog Lifestyleblog Wien Vienna Sophiehearts (2 von 13)Outfit featuring neubau eyewear

Selbstgemachtes Frozen Yoghurt Rezept Sophiehearts Foodblog Fashionblog Lifestyleblog Wien Vienna (5 von 8)Selbstgemachtes Frozen Yogurt mit REZEPTVIDEO

 

Guten Start in die Woche wünsch‘ ich euch :)

xxx,
Sophie

 

 

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

4 Kommentare

Das könnte dir gefallen

4 Kommentare

Caro 17/07/2016 at 9:46 PM

Wundervoller Post meine Liebe!

Schöne Grüße
Caro
http://perfectionofglam.blogspot.de

Reply
Sophie
Sophie 17/07/2016 at 9:49 PM

dankschön :)

Reply
Froilein Couture 18/07/2016 at 9:57 AM

toller Post, ich finde es ja immer super spannend was andere nicht so interessantes erlebt haben :)
Wien ist einfach wunderschön ;)

Liebst Froilein Couture

Reply
Sophie
Sophie 18/07/2016 at 8:38 PM

Vielen Dank, schön dass er dir gefällt :)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar